Wird die Europäische Kommission hochwertige Stablecoins verbieten?

LYNXMPEA890CJ L

Investing.com – Laut einer Behauptung in den Nachrichten von Coindesk hat die Europäische Kommission Maßnahmen ergriffen, um strenge Maßnahmen zu ergreifen, um zu verhindern, dass stabile Kryptowährungen so stark wachsen, dass sie Fiat-Währungen ersetzen.

Nach der von den offiziellen Stellen noch nicht bestätigten Entwicklung scheinen die Beamten der EU-Kommission Kryptowährungen nun fest auf ihrer Agenda zu haben. Berichten zufolge arbeiten die Kommissare derzeit an der Fertigstellung des Kryptogesetzes, das als Markets in Crypto Assets Regulation (MiCA) bekannt ist.

Der EU-Rat will zusammen mit dem Kryptogesetz die Einsatzgebiete von stabilen Kryptowährungen in den kommenden Perioden erweitern und verhindern, dass sie den Fiat-Währungen vorauseilen. Angeblich könnte der Gesetzgeber einem Stablecoin-Emittenten ein tägliches Limit von 1 Million Transaktionen auferlegen, das 200 Millionen Euro überschreitet, bis er diese Schwelle unterschreitet.

Das Europäische Parlament hingegen hat einen gemäßigteren Ansatz zur Neuklassifizierung von Stablecoins unter der Aufsicht der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde.

MiCA, Mitglieder der Europäischen Kommission, zielt darauf ab, die Verwaltung von Krypto-Assets zu verbessern, ein transparentes Umfeld für Investoren zu schaffen und sicherzustellen, dass kapitalstarke Krypto-Assets über solide Reserven verfügen. Sie vertreten jedoch auch die Ansicht, dass feste Krypto-Vermögenswerte an einen Korb von Vermögenswerten gebunden sein sollten, anstatt durch einen einzelnen Vermögenswert gesichert zu sein.

Diskussionen über feste Kryptowährungen begannen mit UST zuzunehmen

Diskussionen über feste Krypto-Assets, die in den letzten Tagen eine bedeutende Größe im dezentralisierten Finanzsektor erreicht haben, haben verloren ihre Stabilität und verursachten große Verluste.

Heute verlor Tether (USDT), die größte stabile Kryptowährung auf Basis des Nominalvermögens, seine 1-Dollar-Stabilität mit einer Abwertung von 2 Prozent, was als zusätzliches Unbehagen am Markt auftrat. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels erholte sich Tether (USDT) an den wichtigsten Kryptowährungsbörsen etwas und näherte sich 0,99 $.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

g7 l nder werden sich diese woche mit kryptow hrungsvorschriften befassen rddESpIc

G7-Länder werden sich diese Woche mit Kryptowährungsvorschriften befassen

Investing.com - Nach dem Zusammenbruch des Ökosystems Terra ist die Notwendigkeit, Kryptowährungen auf der ganzen Welt zu regulieren, wieder ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.