Wie ist die Borsa Istanbul in die Woche gestartet?

LYNXNPEE8P16F L

Investing.com – Die Borsa Istanbul setzte ihren Aufwärtstrend letzte Woche fort und schloss die Woche mit positivem Momentum. BIST 100 Index, mit einem Anstieg von 1,4 Prozent letzte Woche, schloss die Woche bei 2.175 Punkten. Damit setzte der Index seinen Anstieg fort und schloss die vierte Woche in Folge positiv.

Borsa Istanbul startete die Woche mit einem Anstieg

Am ersten Tag der Woche startete der BIST 100 Index bei 2.180,21 Punkten mit einem Anstieg von 0,22 Prozent. Nachdem die Borsa Istanbul mit einem Anstieg in den Tag gestartet war, war zu beobachten, dass der BIST 100-Index, der in der Morgensitzung einige Verkäufe verzeichnete, erneut unter die Marke von 2.180 Punkten abrutschte.

Zu Beginn der morgendlichen Sitzung begannen Transport-, Sport-, Textil- und Lederindizes den Tag über 1 Prozent und diese Indizes verzeichneten einen Wertzuwachs über dem Durchschnitt. Metallerzeugnisse und Maschinen hingegen wurden als einziger Index verzeichnet, der mit einem Minus von knapp 1 Prozent in den Tag startete.

Die bemerkenswerten Aktien, die die Woche mit einem Anstieg begannen, waren Ulusoy Elektrik (ULUSE), Serve Stationery (SERVE) und Vakko Textile and Ready-to-Wear Clothing (VAKKO), die einen Wertanstieg in der Nähe von verzeichneten der Höchstpreis.

Zu den Aktien, die den Tag mit einem Rückgang begannen, gehörten Diriliş Tekstil (DIRIT), Deniz Gayrimenkul (DZGYO) und Ensari Deri (ENSRI).

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

aktuelle nachrichten von bist unternehmen HuWdAC8t

Aktuelle Nachrichten von BIST-Unternehmen

Investing.com - Sie können einen Blick auf unsere aktuelle Zusammenfassung der Unternehmensnachrichten werfen, die wir gemäß den Meldungen der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.