Wie hat sich Borsa Istanbul zum Wochenschluss verhalten?

Investing.com – Borsa Istanbul hatte am letzten Geschäftstag der Woche einen allgemein flachen Kurs. BIST 100 Index fand nach einem Höchststand von 2.425 Punkten in den Morgenstunden ein Gleichgewicht bei durchschnittlich 2.410 Punkten bei Intraday-Transaktionen.

Der BIST 100 Index bewegte sich mit einem Anstieg von fast 1 Prozent im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs auf den Schlusskurs zu.

Wie hat sich der BIST 100 Index diese Woche entwickelt?

Der BIST 100-Index stieg auf den höchsten Stand von 2.500, nachdem er die Woche bei 2.460 Punkten begonnen hatte. Nachdem der in der ersten Wochenhälfte gefragte Aktienmarkt mit dem Rückgang zur Wochenmitte seine Wochengewinne wieder abgab, sahen wir bei den gestrigen verkäufergewichteten Transaktionen einen Boden bei 2.361 Punkten und wechselten ins Negative Kurs.

Obwohl es am letzten Geschäftstag der Woche zu einer gewissen Erholung kommt, bereitet sich der BIST 100-Index, der sich zum Schluss auf dem Niveau von 2.415 Punkten befindet, darauf vor, die Woche mit einer Abwertung von fast 2 Prozent zu beenden.

Welche Branchenindizes standen heute im Vordergrund?

Die im Textil- und Lederindex enthaltenen Aktien verzeichneten bei Intraday-Transaktionen einen durchschnittlichen Anstieg von fast 3 Prozent. In diesem Sektor stachen Kordsa Teknik (IS: KORDS ) und Menderes Tekstil mit ihren Wertsteigerungen von 4 Prozent bzw. 3 Prozent heraus.

Heute sind Immobilienanlagen und nichtmetallische Mineralprodukte die Sektoren, die den Index tragen, mit einer Wertsteigerung von 2,5 Prozent.

Der Tourismus- und Sportindex, der den Tag negativ begann, konnte sich gegen Ende nicht erholen und bereitet sich darauf vor, den Tag negativ zu schließen.

Die aktivsten Aktien des Tages

Die drei am meisten gehandelten Aktien an der Borsa Istanbul gegen Ende des Handels sind Doğan Group of Companies, Sabancı Holding und Şişecam (IS: SISE ). DOHOL (IS: DOHOL )-Aktien erreichten heute TL 3,81 mit einem Wertzuwachs von fast 5 Prozent. Die Aktien von SAHOL (IS: SAHOL ) stiegen um 2 Prozent, während die SISE-Aktien gegen Ende der Woche unter 1 Prozent blieben.

Die profitabelsten Aktien an der Borsa Istanbul waren Konfrut Gıda, Gezinomi Seyahat, Kron Tel., Uzertaş und Imas Makina, die zu Höchstpreisen gehandelt wurden.

Ufuk Investment, Selva Gıda, Kaplamin Ambalaj, Lider Factoring und Petrokent Turizm gehörten zu den Aktien, die am meisten verloren haben und wurden heute zum Basispreis gehandelt.

Der BIST 100-Index stieg auf den höchsten Stand von 2.500, nachdem er die Woche bei 2.460 Punkten begonnen hatte. Nachdem der in der ersten Wochenhälfte gefragte Aktienmarkt mit dem Rückgang zur Wochenmitte seine Wochengewinne zurückgab, drehte er mit den gestrigen verkäufergewichteten Transaktionen ins Negative.

Obwohl es am letzten Geschäftstag der Woche zu einer gewissen Erholung kommt, bereitet sich der BIST 100-Index, der gegen Schluss auf dem Niveau von 2.430 Punkten liegt, darauf vor, die Woche mit einem Minus von fast 2 Prozent zu beenden .

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 031 gestiegen cDVg6TGe

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 0,31 % gestiegen

Investing.com – Britische Aktien waren nach Handelsschluss am Freitag höher, da die Sektoren Support Services , Industrial Transport und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.