Wie hat die Borsa İstanbul den Tag begonnen?

Investing.com – Die Borsa Istanbul setzte gestern ihren von Käufern dominierten Kurs fort. BIST 100 Index stieg im Laufe des Tages bis auf 2,055 Punkte und testete die Februar-Widerstandszone erneut.

Borsa Istanbul startete mit einem Anstieg in den Tag

Der BIST 100 Index startete mit einem Plus von 0,58 Prozent bei 2.054,59 Punkten in den neuen Tag. Der Höchststand 2022 des BIST 100-Index, der im Februar in der Widerstandszone in den Tag startete, liegt bei 2.100 Punkten.

Zu Beginn der Sitzung standen Bau und Transport mit einem Wertzuwachs von über 2 Prozent im Vordergrund, gefolgt von einem fast 2-prozentigen Anstieg des Telekommunikationsindex.

Zu den Sektoren, die den Tag an der Borsa Istanbul negativ begannen, gehören Tourismus und Technologie Indizes. Es ist jedoch zu sehen, dass der Rückgang dieser beiden Indizes an der Borsa Istanbul begrenzt ist, die den Tag positiv begann.

Unter den Aktien, die in den ersten Minuten der morgendlichen Sitzung mit ihren Wertsteigerungen auffielen Otto Holding A.Ş. (OTTO) , Gezinomi Seyahat Turizm Ticaret AS (GZNMI) , Gür-Sel Turizm Taşımacılık ve Servis Ticaret A.Ş. (GRSEL).

AVOD Kurutulmuş Gıda ve Tarım Ürünleri Sanayi Ticaret A.Ş. (AVOD), Birko United Koyunlular Mensucat Ticaret ve Sanayi A.Ş. (BRKO) und Edip Gayrimenkul Yatırım Sanayi ve Ticaret A.Ş. (EDIP) lag an der Spitze der Aktien, die den Tag ab sofort negativ begannen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

brasilianische m rkte stiegen zum handelsschluss bovespa um 139 gestiegen JBZLRGlx

Brasilianische Märkte stiegen zum Handelsschluss; Bovespa um 1,39 % gestiegen

Investing.com – Brasilien Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Freitag, während Zugewinne im Bereich der Rohstoffe , Finanzen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.