Wie hat die Borsa İstanbul den Tag begonnen?

LYNXMPEB0E0CQ L

Investing.com – Borsa Istanbul hatte bei den gestrigen Transaktionen einen flachen Verlauf. BIS 100Index sah einen horizontalen Schluss, nachdem er sich im Bereich von 2.552 – 2.586 Punkten bewegt hatte.

Der BIST 100-Index begann den neuen Tag flach

BIST 100-Index, Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) ZinsentscheidungHeute wird der Tag bekannt gegeben, der Tag begann horizontal bei 2.576,07 Punkten.

Nach dem gestrigen negativen Kurs an den Auslandsmärkten, heute Morgen an den asiatischen Märkten, obwohl die chinesischen Aktienmärkte weiter gestiegen sind, die japanischen Nikkei Die 225-Börse scheint neutral zu bleiben. Während der südkoreanische KOSPI-Aktienmarkt in den Morgenstunden um 1 Prozent einbrach, ist an den asiatischen Märkten ein gemischter Verlauf zu beobachten. Nachdem die US-Aktienmärkte gestern im Minus schlossen, war zu sehen, dass die europäischen Aktienmärkte im Minus in den Tag starteten. US- und europäische Futures-Indizes sind am Morgen ebenfalls negativ.

Während bei der Eröffnung des Tages in der Borsa Istanbul eine horizontale Bewegung zu beobachten ist, Factoring(%eines), Holz, Papier, Druck(0,6 %) und TourismusBranchenindizes (0,5 %) verzeichneten eine überdurchschnittliche Eröffnung. Telekommunikation, Sport, Einzelverkaufund einfache MetalleBei den Indizes handelte es sich um Branchenindizes, die mit einem leichten Rückgang in den Tag starteten.

Aktien starten schnell in den Tag

In der ersten Stunde der Morgensitzung an der Borsa Istanbul, Turkish Airlines ( THYAO, Eregli Eisen- und Stahlfabriken ( EREGL, SASA ( SASA), Tekfen-Holding( TKFEN) und Şişecam ( FLASCHE), waren die Aktien mit dem höchsten Handelsvolumen.

Neben den Aktien von Atlantis Holding und Lider Factoring, die mit einem Höchstkurs in den Tag starteten, waren die Aktien von Girişim Elektrik (7 %), Makim Makina (6,9 %) und Silverline (6 %) die Aktien, die in den ersten Minuten am stärksten stiegen .

Mazhar Zorlu Holding, Senkron Security-Aktien und Kristal Kola waren die Aktien, die ausgehend vom Basispreis am stärksten fielen, während Doğan Burda (-8 %) und İhlas News Agency (-7,7 %) die anderen Aktien mit dem höchsten Wertverlust waren.

Laut Aussage der Borsa İstanbul wurde im Rahmen des Circuit-Breaker-Antrags für ULUUN-Aktien der fortlaufende Handel ausgesetzt und Orders zu einem einheitlichen Preis gesammelt.

Autor: Gunay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte fielen zum Handelsschluss; CAC 40 um 0,90 % gesunken

Investing.com - Frankreichs Aktien fielen nach Handelsschluss am Mittwoch Technologie, Die Gesundheitund Gas & Wasserfiel, als die Aktien der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.