Wie haben sich institutionelle Anleger verhalten, als Bitcoin am Jahresende war?

Investing.com – Bitcoin (BTC), nachdem es am ersten Tag der Woche in Märkten mit starken Rückgängen unter 30.000 $ gefallen war, erholte es sich etwas und stieg auf 32.000 $.

Während die Erholung nach dem starken Rückgang begrenzt war, zeigte sich, dass institutionelle Investoren in das größte Kryptogeld von den unteren Ebenen eingriffen. El Salvador, das Bitcoin neben großen Investoren und Unternehmen als legales Zahlungsmittel verwendet, begann mit dem Kauf, als Bitcoin um die 30.000 $ bewegte. Dieser Schritt ließ BTC auf bis zu 32.000 $ steigen.

El Salvador und Tron DAO kauften 500 BTC von unten

Während Anfang der Woche die Panikverkäufe zunahmen, wurden aus Käufern Investoren, die ihre Bitcoin-Beträge erhöhen wollten . Unterdessen gab El Salvador bekannt, dass es seiner Schatzkammer 500 weitere Bitcoin hinzugefügt hat. Laut Bloomberg-Daten stiegen die gesamten Bitcoin-Reserven des Landes mit dem letzten Kauf auf 2.301 BTC. Diese Menge an BTC entspricht etwa 71,7 Millionen US-Dollar.

Ähnlich wie in El Salvador gab auch Tron DAO bekannt, dass es 500 BTC zu einem Durchschnittspreis von 31,031 $ gekauft hat. Tron DAO erklärte seine Käufe als Bemühungen, den Krypto-Geldmarkt zu schützen, und gab außerdem bekannt, dass es 595.729.832 TRX zu 0,07661 $ gekauft hat. Der Gesamtbetrag der erhaltenen TRX betrug 45.641.630 $.

Wie kostet MicroStrategy in Bitcoin?

MicroStrategy begann im August 2020 mit dem Kauf von Bitcoin, was ein wichtiger Auslöser für den steigenden Trend der Kryptowährungen war. Das Unternehmen, das seitdem weiterhin Bitcoin kauft, sah, dass seine Kosten hoch blieben, da der Preis von Bitcoin zum ersten Mal auf die 29.000-Dollar-Band fiel.

Von MicroStrategy ist derzeit bekannt, dass es 129.218 BTC hält. Die durchschnittlichen Kosten laut Bitcoin-Käufen betragen 30.700 $. Das globale Softwareunternehmen hingegen hat kürzlich einen Bitcoin-gesicherten Kredit von Silvergate aufgenommen. Wenn Bitcoin unter 21.000 $ fällt, kann die Bank das Darlehen zurückrufen oder alternativ muss MicroStrategy in einem solchen Fall die Höhe der Bitcoin-Sicherheiten erhöhen.

Trotz der leichten Erholung an den Kryptomärkten hält die Panikstimmung an

Andererseits meldete das Unternehmen im ersten Quartal 2022 eine Wertminderung in Höhe von 170,1 Millionen US-Dollar aufgrund seiner Bitcoin-Einsparungen. Die Aktien des Unternehmens, das ein Bitcoin-intensives Portfolio hat, verloren in der Folge zu Wochenbeginn 24 Prozent.

Während die Panikverkäufe in den letzten Tagen zugenommen haben, gab es je nach Nachfrage einen erheblichen Anstieg der Menge an Kryptogeld, das an die Aktienmärkte bewegt wurde, der größte feste Kryptogeld-Emittent des Marktes Tether druckte USDT im Wert von 1 Milliarde Dollar.

Seit den frühen Morgenstunden zeigten WhaleAlert-Daten intensive BTC-Abflüsse von großen Börsen. Der Anstieg der Bitcoin-Abflüsse von den Börsen führt zu Kommentaren, dass sich die Erholung an den Märkten fortsetzen könnte.

Andererseits ist der Cryptocurrency Sensitivity Index auf ein seit Jahren nicht mehr gesehenes Niveau gefallen, indem er auf das Niveau von 10 gefallen ist, was zeigt, dass der Zustand extremer Angst anhält. Gleichzeitig lässt die starke Verbindung der Krypto-Geldmärkte mit den US-Aktienmärkten in jüngster Zeit Bedenken aufkommen, dass sich der Abwärtstrend bei Kryptowährungen fortsetzen könnte.

In der Baisse der Vorperiode verlor Bitcoin 2018 rund 80 Prozent seines Wertes. Wenn ein ähnliches Szenario erneut eintritt, könnte der BTC-Preis auf 14.000 $ fallen. Die Tatsache, dass die damalige Dynamik und das aktuelle wirtschaftliche Umfeld unterschiedlich sind, kann jedoch zeigen, dass sich die Ergebnisse auch ändern können.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

der ceo von binance macht auf den unterschied zwischen der baisse 2018 und der aktuellen periode aufmerksam iuxjdWJO

Der CEO von Binance macht auf den Unterschied zwischen der Baisse 2018 und der aktuellen Periode aufmerksam

Investing.com – Der CEO von Binance wies auf einen entscheidenden Unterschied zwischen dem Bärenmarkt im Jahr 2018 und dem aktuellen Markt hin ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.