Wie haben sich die Kryptowährungsmärkte seit gestern bewegt?

Investing.com – Die Märkte für Kryptowährungen haben sich nach einem niedrigen Pullback zum Handelsschluss auf die gestrigen Höchststände mit ganztägiger Nachfrage erholt. Dementsprechend hat der Gesamtmarktwert das Niveau von 2,17 Billionen US-Dollar erreicht, während das Transaktionsvolumen der letzten 24 Stunden mit 125 Milliarden US-Dollar weiterhin über dem Durchschnitt liegt.

Die meisten kapitalstarken Kryptowährungen bleiben heute im positiven Bereich, mit deutlichen Zuwächsen in den Top 100 auf täglicher Basis.

Bitcoin (BTC) testet erneut das gestrige Widerstandsniveau

Bitcoin (BTC), nachdem gestern Abend die 48.000-Dollar-Band getestet wurde, zu diesem Zeitpunkt unter 47.000 Dollar mit der Konzentration von Verkäufervolumen, so stark wie es zurückgegangen ist.

Käufe, die von den Tiefs aus starteten, zeigten, dass die Nachfrage in Bitcoin weiterhin hoch blieb und BTC/USD heute wieder die Grenze von 48.000 $ erreichte. Bitcoin-Käufer müssen jedoch noch das Volumen erreichen, um die psychologische Widerstandszone von 48.000 $ zu durchbrechen.

Heute nimmt die Dominanz von Bitcoin, das weiterhin einen Marktwert von fast 910 Milliarden Dollar hat, weiter ab. Die Dominanzrate von Bitcoin, die heute auf 42,5 Prozent gesunken ist, setzt ihren Abwärtstrend fort. Der Bitcoin Fear and Greed Index, der zur Messung der Marktwahrnehmung verwendet wird, ist von gestern 60 auf heute 56 gefallen, bleibt aber in der Gierzone, die er nach langer Zeit erreicht hat.

Ethereum (ETH), auf dem Weg in Richtung 3.500 $

Ethereum, während es den kurzfristigen Pullback von gestern fester hält und heute auf 3.480 $ steigt setzt seinen Aufwärtstrend fort. Der Ethereum-Preis, der seit gestern einen Wertzuwachs von fast 4 Prozent verzeichnet hat, setzt sich in der letzten Woche mit einem Anstieg von 15 Prozent fort.

Der Ethereum-Preis, der als wichtiger Maßstab für den Altcoin-Markt gilt, hat Bitcoin seit der zweiten Märzhälfte übertroffen. Denn der Wert von ETH gegenüber BTC ist seit dem 15. März um 11 Prozent gestiegen. Das Paar ETH/BTC testet den Februar-Widerstand bei 0,072, über dem Widerstand von 0,07 mit dem heutigen starken Anstieg.

Top 10 Terra (LUNA) übernahm mit

104 Dollar mit einem Anstieg von knapp 10 Prozent heute erneut die Führung unter den Top 10 Kryptowährungen Terra (LUNA) ist das wertvollste Krypto-Asset. Der Luna-Token, der in den ersten Stunden des Tages ein Allzeithoch erreichte, schreitet mit einem wöchentlichen Plus von 10 Prozent voran.

Nach Luna Solana und AVAX sind weitere Altcoins, die sich mit knapp 5 Prozent Wertsteigerung im positiven Bereich bewegen. Betrachtet man die wöchentlichen Renditen , führt Cardano (ADA) mit einem fast 30-prozentigen Wertzuwachs. Auf dem zweiten Platz liegt Solana mit einem Plus von 25,5 % in den letzten 7 Tagen.

Waves in den Top 100 heute um 50 Prozent gestiegen

Waves, das nach Marktwert den 32. Platz unter den Top 100 Kryptowährungen einnimmt, erreichte in den letzten 24 Stunden 50 Prozent Als es einen großen Sprung sah, trat es in die 50-Dollar-Band ein. Das Krypto-Asset, das einen Marktwert von 5,45 Milliarden US-Dollar hat, versuchte, sich in Richtung Abendstunden im 50-Dollar-Band zu halten, nachdem es tagsüber ATH mit 54 US-Dollar gesehen hatte.

Andere für ihre Wertsteigerung bemerkenswerte Altcoins sind Aave, ThorChain (RUNE), Compound (COMP), Chiliz und KuCoin Token (KCS), die täglich um über 10 Prozent zulegten.

Am Anfang der Altcoins, deren Preis heute gesunken ist, gibt es Zilliqa (ZIL), den profitabelsten Altcoin der Woche, der seinen Wert in der letzten Woche um 122 % gesteigert hat. Der ZIL-Preis wechselt heute bei 0,1 $ den Besitzer, was einem Rückgang von 6 % entspricht.

Andere Altcoins, die heute an Wert verlieren, sind ApeCoin (APE), Zcash (ZEC) und VeChain (VET), die durchschnittlich 4 Prozent verloren haben.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.