Wie bewegen sich die Kryptowährungsmärkte vor dem Wochenende?

Investing.com – Die Märkte für Kryptowährungen tendierten diese Woche nach oben. Der Gesamtwert, der zu Beginn der Woche auf dem Niveau von 1,7 Billionen Dollar lag, wird gegen Ende der Woche auf 1,81 Billionen Dollar geschätzt. Wenn der aktuelle Wert in den nächsten 48 Stunden gehalten wird, wird der Gesamtmarktwert die Woche erstmals nach 5 Wochen im positiven Bereich schließen.

Wenn wir uns das Transaktionsvolumen der letzten 24 Stunden auf den Märkten ansehen, wird aufgezeichnet, dass es auf das Niveau von 82 Milliarden Dollar gefallen ist, mit einem leichten Rückgang bis gestern.

Bitcoin , unter 41.000 $

Bitcoin (BTC), nachdem es in den ersten Stunden des gestrigen Tages auf 41.400 $ gestiegen war, ging mit dem zurück Verkauf. Das Krypto-Asset, das bei 40.700 US-Dollar eine kurzfristige Unterstützung fand, ging heute auf 40.400 US-Dollar zurück, begleitet von verkäufergewichteten Transaktionen.

In der jüngsten Situation ist zu sehen, dass eine Korrektur an der Aufwärtsbewegung von BTC/USD vorgenommen wurde, die am 15. März bei 38.400 $ begann.

Bei einem Marktwert von heute 768 Milliarden Dollar hat Bitcoin ein durchschnittliches Transaktionsvolumen von 29 Milliarden Dollar. Die Marktwahrnehmung hingegen bleibt mit dem Bitcoin Fear and Greed Index bei 25 im extremen Angstbereich.

Ethereum kämpft um die Unterstützung von 2.800 $

Ethereum (ETH) erreichte diese Woche einen Höchststand von 2.820 $ mit Käufen ab 2.500 $. ETH/USD, das gestern schwächelte, dürfte heute im Bereich von 2,760 – 2,810 konsolidiert sein.

Ethereum hat die beste wöchentliche Performance unter den Top-10-Kryptowährungen, mit einem Wertzuwachs von 7 % in der letzten 1 Woche. Bemerkenswert ist zudem, dass der korrigierte Markt mit den geringsten Tagesverlusten vorankommt.

Neueste Situation in den Top 10 Kryptowährungen

Es ist ersichtlich, dass sich die Top 10 Kryptowährungen in der Liste, sortiert nach Marktwert, heute in einem allgemeinen Abwärtstrend befinden. Terra (LUNA) wird bei 82 $ gehandelt, mit den größten täglichen Verlusten von 7 Prozent. Die täglichen Verluste von Avalanche (AVAX) und Solana (SOL) haben die 5-Prozent-Marke erreicht.

Während derzeit keine Krypto-Assets in den Top 10 im positiven Bereich verbleiben, sind Ethereum (ETH) und BNB-Coins Altcoins, die versuchen, mit einem Rückgang von weniger als 1 % standzuhalten.

MINA divergiert positiv unter eingeschränkten Gewinnen in den Top 100

72 der Top-100-Kryptowährungen befinden sich am letzten Werktag der Woche im negativen Bereich. Abgesehen davon, dass der schnell in die Top 100 eingestiegene ApeCoin seinen Kurs seit gestern verdoppelt hat, sticht der auf Platz 84 rangierende Altcoin MINA mit einem Wertzuwachs von über 20 Prozent hervor.

In den neuesten Entwicklungen bezüglich MINA gab es gestern eine Token-Verkaufsrunde im Wert von 92 Millionen Dollar. Die Investitionsrunde wurde von FTX Ventures und Three Arrows angeführt. Es wurde angekündigt, dass das MINA-Team die gesammelten Mittel verwenden wird, um mehr Entwickler für das Projekt zu gewinnen.

Heute übersteigt die Abschreibung 10 Prozent nicht. Das Krypto-Asset mit den meisten Verlusten unter den Top 100 ist ThorChain (RUNE), das einen Rückgang von 9,25 Prozent verzeichnete. Dahinter liegen Anchor Protocol (ANC) mit 8 Prozent und Terra (LUNA) mit 7 Prozent Abwertung.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan ich mag keine kryptow hrungen 3SA91RpC

Präsident Erdogan: „Ich mag keine Kryptowährungen“

Investing.com – Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf sich im Rahmen des Programms zum Gedenken an Atatürk, Jugend- und Sporttag am 19. Mai mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.