Wichtige Namen der Branche können auf der Bitcoin 2022-Konferenz wichtige Ankündigungen machen

LYNXMPEE070VG L

Investing.com – Die Konferenz Bitcoin 2022, die in Miami abgehalten wird, beherbergt dieses Jahr viele einflussreiche Namen.

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, der zu einem äußerst wichtigen Namen für den Kryptomarkt geworden ist, erklärte, dass er aufgrund der Probleme, die sich aus internen Konflikten in seinem Land ergeben, nicht an der Bitcoin 2022-Konferenz teilnehmen kann . Die Konferenz beherbergt jedoch wichtige Namen, die das Potenzial haben, die Einführung von Bitcoin in Lateinamerika zu steigern.

Auf der heutigen Konferenz werden zwei wichtige Ankündigungen erwartet. Der erste dieser Namen ist Samson Mow, ehemaliger Chief Strategy Officer von Blockstream und CEO von Pixelmatic.

Mow spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Bitcoin-Anleihe von El Salvador, die im April aufgelegt werden soll und derzeit bis auf Weiteres anhängig ist. Diese Anleihen sollten über die Sidechain Liquid Network von Blockstream ausgegeben werden.

Samson Mow hat kürzlich angekündigt, dass er seinen Posten bei Blockstream aufgibt, um sich auf die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin durch die Nationalstaaten zu konzentrieren. Obwohl es in letzter Zeit Gerüchte gab, dass ein weiteres lateinamerikanisches Land dem Weg von El Salvador folgen und Bitcoin legalisieren wird, ist eine solche Entwicklung noch nicht eingetreten.

Jack Mallers, CEO von Strike, wird voraussichtlich eine weitere wichtige Ankündigung machen. Obwohl die Details nicht bekannt gegeben werden, könnte sich die Erklärung, die Mallers vor der Veranstaltung abgegeben hat, auf die Verbindung von Investoren mit der von Lightning Network unterstützten mobilen Zahlungsanwendung beziehen. Aktuell wird die App in den USA, El Salvador und Argentinien eingesetzt.

Bei seiner Rede auf der Bitcoin 2021-Konferenz im vergangenen Jahr sprach Mallers über die Möglichkeiten für Länder, Bitcoin einzuführen, und kündigte an, dass Bukele Kryptogeld in El Salvador zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel machen würde.

Der mexikanische Milliardär und Präsident der Salinas Group, Ricardo Salinas Pliego, wird ebenfalls auf zwei Panels auf der Bitcoin 2022 sprechen. Obwohl unklar ist, ob er irgendwelche Ankündigungen machen wird, ist Salinas einer der bekanntesten Redner der Veranstaltung und ein prominenter Bitcoin-Befürworter in Lateinamerika.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

terra community akzeptiert terra 20 was haben die borsen fur den neuen token entschieden 22n54CYn

Terra-Community akzeptiert Terra 2.0: Was haben die Börsen für den neuen Token entschieden?

Investing.com – Luna-Eigentümer und Netzwerk-Validierer haben einen neuen Terra Blockchain-Vorschlag offiziell genehmigt. Terra 2.0 wird ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.