Vestel wird Ladegeräte für Elektrofahrzeuge in die Benelux-Länder und nach Deutschland exportieren


In der Pressemitteilung von

Investing.com – Vestel (IS: VESTL ) gab das Unternehmen bekannt, dass es eine neue hinzugefügt hat internationale Kooperationen.

Vestel exportiert seine inländische Produktion in 158 Länder und gab bekannt, dass eine neue Vereinbarung mit Eneco eMobility über Ladegeräte für Elektrofahrzeuge unterzeichnet wurde. Mit der zwischen den beiden Unternehmen begründeten Zusammenarbeit wird Eneco eMobility Vestel-Ladegeräte für Elektrofahrzeuge (EVC) in der Benelux-Region bestehend aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg sowie in Deutschland installieren.

Turan Erdogan, CEO von Vestel, betonte in seinem Statement zu diesem Thema, dass die mit Eneco eMobility eingegangene Zusammenarbeit die für die Zukunft der Welt von großer Bedeutung zunehmende Nutzung von Elektrofahrzeugen ermöglichen wird.

Turan Erdoğan fuhr mit den folgenden Aussagen fort:

Leonie Baneke, CEO von Eneco eMobility, sagte in einer Erklärung, dass Vestel-Ladegeräte für Elektrofahrzeuge einfach zu installieren, einheitlich, anpassungsfähig, benutzer- und umweltfreundlich sind dass sie zur Nachhaltigkeit beitragen und gleichzeitig vielen Einzelpersonen und kleinen Unternehmen helfen können, ihre Kosten zu senken.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Aktuelle Nachrichten von BIST-Unternehmen

Investing.com – Sie können einen Blick auf unsere aktuelle Zusammenfassung der Unternehmensnachrichten werfen, die wir gemäß den Mitteilungen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.