US-Präsident Biden unterzeichnet das mit Spannung erwartete Kryptowährungsdekret

Investing.com – Das US-Kryptowährungsdekret, das Kryptowährungen genau verfolgen, wurde heute von Präsident Joe Biden unterzeichnet. In einer Erklärung des Weißen Hauses wurde angekündigt, dass sich die Durchführungsverordnung auf sechs Schlüsselthemen in der Krypto-Asset-Industrie konzentrieren wird.

Die heute von US-Präsident Joe Biden unterzeichnete Executive Order war eine lang erwartete Entwicklung auf den Kryptomärkten. Als erster ernsthafter Schritt zur Regulierung von Kryptowährungen gelten die Schwerpunkte der Exekutivverordnung auf Verbraucherschutz, finanzielle Stabilität, illegale Nutzung, Führung in der globalen Finanzindustrie, finanzielle Inklusion und diskrete Innovation.

In den Abendstunden wurde eine Erklärung über den entsprechenden Erlass auf der offiziellen Website des Finanzministeriums veröffentlicht und dann gelöscht. Nachdem diese Aussage im Webarchiv hängengeblieben war, gab es einen deutlichen Anstieg der Kryptowährungen.

Die USA beabsichtigen, ihre Führungsrolle in der Digital-Asset-Branche fortzusetzen

Erklärung des Weißen Hauses, dass die Vereinigten Staaten Innovationen vorantreiben und gleichzeitig die Risiken für Verbraucher, Unternehmen und die Finanzwelt insgesamt verringern können System und das Klima Es wurde die Notwendigkeit erwähnt, die Technologieführerschaft im schnell wachsenden Bereich der digitalen Assets zu behaupten. Es wurde auch betont, dass die Vereinigten Staaten im Einklang mit ihrer globalen Wettbewerbsfähigkeit eine führende Rolle beim internationalen Engagement und der globalen Verwaltung digitaler Vermögenswerte spielen sollten.

Die von Präsident Biden unterzeichnete Durchführungsverordnung konzentriert sich auf den Schutz aller Akteure der Branche in Abstimmung mit anderen Regierungsbehörden, insbesondere dem Finanzministerium. Andererseits wird erwartet, dass der Financial Stability Oversight Council zum Schutz der US-amerikanischen und globalen Finanzstabilität beitragen wird, indem er finanzielle Risiken identifiziert und geeignete politische Empfehlungen abgibt, Studien werden durchgeführt, um systematische Risiken zu reduzieren.

In der abgegebenen Erklärung wurde angegeben, dass ein weiteres Problem, das von der Durchführungsverordnung angegangen werden soll, darin bestehen würde, die Risiken zu verringern, die sich aus der illegalen Nutzung digitaler Vermögenswerte ergeben. Es wurde erklärt, dass staatliche Institutionen in dieser Frage in einer noch nie dagewesenen Weise koordiniert arbeiten werden, während erwähnt wurde, dass die USA gemeinsam mit ihren Verbündeten und Partnern handeln werden.

Es wird auch erwähnt, dass mit dem Regulierungsrahmen ein Ansatz für die USA verfolgt wird, ihre Führungsrolle im Bereich der digitalen Assets fortzusetzen. Mit diesem Ansatz scheinen die USA ihre Übernahme mit der Absicht unter Beweis gestellt zu haben, im Gegensatz zu ihrem größten Rivalen China führend im Bereich der Kryptowährung zu werden.

Die erste ernsthafte Entscheidung für die digitale Währung der US-Zentralbank

Ein weiterer bemerkenswerter Punkt in der Erklärung war die Beschleunigung der Arbeit an einer digitalen Währung der Zentralbank. Das Weiße Haus hat positive Signale gegeben, dass eine CBDC-Emission durch die Fed erreicht werden kann, wenn die nationalen Interessen für ein US-CBDC vereinbart werden. In diesem Zusammenhang bietet die Durchführungsverordnung einen Anreiz für die Fed, ihre Bemühungen zur Erforschung, Entwicklung und Bewertung einer digitalen Zentralbankwährung fortzusetzen.

Nach dieser wichtigen Entwicklung, die von der Kryptogeldindustrie positiv eingepreist wurde, verzeichnete Bitcoin (BTC) seit gestern einen Anstieg von fast 10 Prozent, indem er auf die 42.500-Dollar-Band stieg.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.