US-Märkte zum Abschluss gemischt; Der Dow Jones Industrial Average stieg um 0,15 %

LYNXMPEA6Q02Q L

Investing.com – US-Aktien waren nach dem Handelsschluss am Dienstag gemischt, während Zugewinne im Bereich der Versorger , Telekommunikation und Öl und Gas zu höheren Kursen bewegten Technology fiel, da die Aktien der Sektoren Consumer Services und Consumer Goods fielen. Zum Handelsschluss an NYSE

stieg der Dow Jones Industrial Average um 0,15 %, während der S&P 500 Index um 0,81 % fiel, und NASDAQ Composite Index fiel um 2,35 %. Die größten Gewinner der Sitzung waren McDonald’s Corporation (NYSE: MCD ), das unter dem

Dow Jones Industrial Average gehandelt wurde und 2,74 % oder 6,52 Punkte auf 244 gewann Es wird auf dem Niveau von 52 gehandelt. Unterdessen stieg Verizon Communications Inc (NYSE: VZ ) um 2,03 % oder 1,01 Punkte auf 50,68, während International Business Machines (NYSE: ) IBM ) stieg um 2,01 % oder 2,63 Punkte auf 133,80.

Die schlechtesten Performer der Sitzung waren Walt Disney Company (NYSE: DIS ) mit einem Rückgang von 4,01 % oder 4,24 Punkten auf das geschlossene Niveau von 101,59 . Boeing Co (NYSE: BA ) fiel um 3,76 % oder 4,67 Punkte auf 119,40, während Visa Inc Class A (NYSE: V ) fiel um 2,38 % oder 4,93 Punkte und wurde bei 202,63 gehandelt.

AutoZone Inc (NYSE: AZO ) mit der besten Performance, das unter dem S&P 500 gehandelt wird, stieg um 5,82 % auf 1,00, während O’Reilly Automotive Inc (NASDAQ: ORLY fügte 5,02 % hinzu, um bei 608,18 gehandelt zu werden. Alliant Energy Corp (NASDAQ: LNT ) stieg um 3,93 % und schloss bei 61,32.

Schlechteste Performance Norwegian Cruise Line Holdings Ltd (NYSE: NCLH ) fiel um 11,99 % auf 13,29. DexCom Inc (NASDAQ: DXCM ) fiel um 11,05 % auf 288,13, während Caesars Entertainment Corporation (NASDAQ: CZR ) 10,59 % verlor. bis 43.14.

Leistungsträger Better Therapeutics Inc (NASDAQ: BTTX ) gehandelt unter NASDAQ Composite, Anstieg um 69,77 % Scisparc Ltd (NASDAQ: SPRC ) stieg um 42,86 % auf 2,80. Americas Car-Mart Inc (NASDAQ: CRMT ) stieg um 30,76 % und schloss bei 99,98.

Der schlechteste Performer, Genocea Biosciences Inc (NASDAQ: GNCA ), gab um 72,69 % nach und wurde bei 0,06 gehandelt. Walkme Ltd (NASDAQ: WKME ) fiel um 34,43 % auf 8,00 TC BioPharm Holdings (9800) PLC7,0 (NASDAQ: TCBP ) verlor 34,15 % und schloss bei 0,78.

Während die Anzahl der Aktien, die an der New Yorker Börse an Wert verloren, 1842 betrug, wurden 1348 diejenigen bestimmt, die an Wert gewonnen haben. Darüber hinaus blieben 131 Aktien stabil, 2798 an der NASDAQ Exchange gehandelte Aktien fielen und 1018 Aktien stiegen. Unterdessen blieben 209 Aktien stabil. Die Aktien von

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd (NYSE: NCLH ) fielen um 11,99 % oder 1,81 auf ein 52-Wochen-Tief von 13,29. Die Aktien von DexCom Inc (NASDAQ: DXCM ) fielen um 11,05 % oder 35,79 auf ein 52-Wochen-Tief von 288,13. Die Aktien der Caesars Entertainment Corporation (NASDAQ: CZR ) fielen um 10,59 % oder 5,11 auf ein 52-Wochen-Tief bei 43,14. Die Aktien der Walt Disney Company (NYSE: DIS ) fielen um 4,01 % oder 4,24 auf ein 52-Wochen-Tief bei 101,59. Die Aktien von Boeing Co (NYSE: BA ) fielen um 3,76 % oder 4,67 % auf ein 52-Wochen-Tief bei 119,40. Die Aktien von Genocea Biosciences Inc (NASDAQ: GNCA ) fielen um 72,69 % oder 0,16 auf ein Allzeittief von 0,06. Die Aktien von Walkme Ltd (NASDAQ: WKME ) fielen um 34,43 % oder 4,20 auf ein Allzeittief von 8,00. Die Aktien von TC BioPharm Holdings PLC (NASDAQ: TCBP ) fielen um 34,15 % oder 0,40 auf ein Allzeittief von 0,78.

Der CBOE-Volatilitätsindex , der die implizite Volatilität des S&P 500 misst, stieg um 3,41 % auf 29,45.

Gold-Futures für die Lieferung im Juni stiegen um 0,96 % oder 17,78 und wurden bei 1,00 $ pro Unze gehandelt. An anderer Stelle bei den Rohstoffen fielen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im Juli um 0,37 % oder 0,41 und wurden bei 109,88 $ pro Barrel gehandelt. Unterdessen fielen die Brent-Öl-Futures für die Lieferung im August um 0,12 % oder 0,13 und wurden bei 110,65 $ pro Barrel gehandelt.

Der EUR/USD wurde bei 1,07 gehandelt und blieb stabil bei 0,43 %, während der USD/JPY um 0,80 % auf 126,85 fiel.

Dollar-Index-Futures fielen um 0,33 % und wurden bei 101,76 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,64 % gestiegen

Investing.com - Französische Aktien sind am Dienstag nach Handelsschluss gestiegen Öl und Gas, Regierungsrichtlinieund Rohes Materialstieg mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.