US-Finanzministerin Yellen spricht über Kryptowährungsvorschriften

Investing.com – US-Finanzministerin Janet Yellen sagte heute in einer Erklärung, dass die Krypto-Regulierung Innovationen sowie ein effizientes Risikomanagement unterstützen sollte. Darüber hinaus fügte Yellen hinzu, dass an den von Kryptomarktteilnehmern positiv aufgenommenen Umrissen der US-Exekutiventscheidung festgehalten werden solle.

Der US-Finanzminister sprach über die von der Abteilung veröffentlichte Richtlinie zu digitalen Vermögenswerten. Yellen erklärte, dass US-Institutionen die Kompetenz haben, die Risiken, die sich aus Kryptowährungen ergeben, zu managen und Maklerhäuser der nächsten Generation wie Kryptowährungsbörsen angemessen zu beaufsichtigen.

Yellen sagte auch, dass Banken und andere traditionelle Finanzunternehmen immer mehr in Krypto-Asset-Märkte involviert sind, daher sollten regulatorische Rahmenbedingungen die Risiken dieser neuen Aktivitäten angemessen widerspiegeln.

Bemühungen, die Krypto-Geldmärkte mit Gesetzen zu kontrollieren, stehen in vielen Ländern auf der Agenda, aber es gibt noch kein Land, das diesbezüglich einen konkreten Schritt unternehmen kann. Die Gesetzgeber suchen nach dem effektivsten Weg, um Dienstleistungen wie die Verwahrung von Krypto-Assets zu überwachen, insbesondere solche, die von Krypto-Betreibern und Banken angeboten werden.

Ein weiteres der größten Probleme beim Kryptowährungshandel ist die übermäßige Volatilität der Märkte. Während einige US-Gesetzgeber sagen, dass Maßnahmen ergriffen werden sollten, um diese Volatilität zu reduzieren, werden andererseits Bedenken geteilt, dass direkte Eingriffe die Struktur des Marktes stören könnten. Aber die Botschaft des Weißen Hauses und des Finanzministeriums, diskrete Innovationen zu unterstützen, beruhigte viele dieser Bedenken.

Gemäß der von Biden genehmigten Durchführungsverordnung sollten das Finanzministerium und das Handelsministerium sowie andere Institutionen Berichte über die Zukunft des Geldes und die Rolle, die Kryptowährungen in Zukunft spielen werden, erstellen.

Janet Yellen berührte in einem Teil ihrer Rede ein anderes Thema der Regulierung und sagte, dass die Regulierung von Kryptogeld technologieunabhängig sein sollte. In diesem Zusammenhang ist Yellen der Meinung, dass der Fokus auf den Risiken liegen sollte, die mit den Dienstleistungen für Einzelpersonen und Institutionen verbunden sind, und nicht auf der zugrunde liegenden Technologie.

Zur Erläuterung dieses Problems glaubt Yellen, dass Sparer vor Betrug geschützt werden sollten, unabhängig davon, ob ihre Vermögenswerte in einer Bilanz oder in einem verteilten Hauptbuch gespeichert sind. Er betonte auch die Notwendigkeit einer strengen Überwachung von Unternehmen, die Verwahrungsdienste für Kundenvermögen anbieten.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.