Überraschende Entscheidung der russischen Zentralbank

LYNXNPEC550NG L

Investing.com – Die Zentralbank von Russland , die heute eine außerordentliche Sitzung abhielt, senkte den Zinssatz um 300 Basispunkte von 14 % auf 11 %.

Die Zentralbank kündigte an, dass sie die Zinssätze aufgrund des Rückgangs der Inflation von 17,8 % auf 17,5 % im Mai, der Aufwertung des Rubels und der verbesserten Erwartungen senkte, und sagte: „ Die externen Bedingungen für die russische Wirtschaft sind nach wie vor herausfordernd und schränken die Wirtschaftstätigkeit stark ein. Die Risiken für die Finanzstabilität wurden etwas reduziert und einige Kapitalkontrollmaßnahmen wurden gelockert.“ Er hat seine Aussage gemacht.

Die Bank erhöhte den Zinssatz kriegsbedingt um 10,5 Basispunkte auf 20 % und senkte ihn dann in zwei Sitzungen auf 14 %.

Autor: Deniz Engin

About admin

Avatar of admin

Check Also

yellen us finanzministerin er wird japan sudkorea und indonesien besuchen hnQgECGG

Yellen, US-Finanzministerin; Er wird Japan, Südkorea und Indonesien besuchen

Laut einer Erklärung des US-Finanzministeriums wird Finanzministerin Janet Yellen nächsten Monat nach Asien reisen. Yellen, die vom 12. bis 13 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.