Top-Krypto-Entwicklungen des Tages

LYNXMPEDAC13D L

Investing.com – Sie können einen Blick auf die Nachrichtenzusammenfassungen werfen, die wir aus den herausragenden Entwicklungen in der Kryptogeldbranche in der Fortsetzung unseres Inhalts zusammengestellt haben.

Die Ukraine wird NFTs zur Finanzierung des Krieges ausgeben

Die Ukraine wird NFTs zur Finanzierung ihrer Streitkräfte ausgeben. Der anhaltende Krieg des Landes mit Russland wird ebenfalls stark durch Spenden in Kryptowährungen finanziert.

Der stellvertretende Premierminister der Ukraine, Mykhailo Fedorov, twitterte, dass die ukrainische Regierung bald NFTs herausgeben wird, um ihr Militär zu finanzieren. Fedorov nannte keine weiteren Details, erklärte aber, dass NFTs die zuvor diskutierte „Airdrop“-Idee ersetzen werden.

Bitcoin Wahrnehmung auf dem niedrigsten Stand seit 2020

Die Russland-Ukraine-Krise wirkt sich weiterhin auf die globalen Märkte aus. Laut Daten des Blockchain-Analyseunternehmens Santiment ist die Gesamtwahrnehmung gegenüber Bitcoin auf den niedrigsten Stand seit Oktober 2020 gefallen.

Diese Kennzahl spiegelt die extreme Angst der meisten Investoren und Marktexperten und die Erwartung wider, dass BTC in den kommenden Wochen fallen wird. Die Bitcoin-Finanzierungsraten zeigen auch die Tendenz, dass Verkaufspositionen steigen, was zum Abwärtstrend der Erwartung beiträgt. Einige Meinungen sind, dass rückläufige Erwartungen eine Kaufgelegenheit schaffen können.

Manchester City hat einen Vertrag mit einer der größten Krypto-Börsen unterzeichnet

Manchester City hat bekannt gegeben, dass es eine Vereinbarung mit der Kryptowährung OKX (ehemals OKEx) getroffen hat Austausch, laut Forbes News. OKX wird der offizielle Kryptowährungsaustauschpartner von Manchester City.

Die Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben, aber laut Forbes-Quellen umfasst der Deal eine Million Dollar. Manchester City wird derzeit auf 4 Milliarden Dollar geschätzt und ist die sechstwertvollste Fußballmannschaft der Welt.

Zentralbank von Brasilien beschleunigt Entwicklung digitaler Währungen

Die Zentralbank von Brasilien hat neun Unternehmen beauftragt, bei der Entwicklung einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) zu helfen. Die Geschäfte umfassen die Kryptobörse Mercado Bitcoin, Santander (MC: SAN ) Brasil, Itaú Unibanco und die dezentrale Finanzplattform (DeFi) Aave.

Das Unternehmen erhielt 47 Projektvorschläge aus Brasilien, Deutschland, den USA, Israel, Mexiko, Portugal, England und Schweden. Im November 2021 gab die Zentralbank bekannt, dass sie plant, 2022 ein CBDC-Pilotprogramm zu starten und die endgültige Version 2024 vorzustellen.

Ist der Rechtsstreit zwischen Ripple und der SEC beendet?

Heute könnte laut einer Gerüchteentwicklung der Rechtsstreit zwischen Ripple und der SEC beendet sein. Einige Quellen zu diesem Thema berichteten, dass das Unternehmen und die SEC eine Vergleichsvereinbarung getroffen haben. Eine der Quellen fügte hinzu, dass die offizielle Ankündigung über den Deal nächste Woche erfolgen werde.

Daten von Google (NASDAQ: GOOGL ) zeigen, dass niemand an Metaverse und NFTs im Jahr 2022 interessiert ist

Metaverse und NFT-Wörter, nach 2021 Es gehörte weltweit zu den meistgesuchten Wörtern. Daten von Google Trends zeigen, dass Suchanfragen nach diesen beiden Wörtern derzeit am niedrigsten sind.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

wichtige entwicklungen des tages in der kryptogeldbranche 6MXlSe2m

Wichtige Entwicklungen des Tages in der Kryptogeldbranche

Investing.com - Wir haben eine Nachrichtenzusammenfassung vorbereitet, die wir unter den Höhepunkten des Tages in der Kryptogeldbranche ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.