Tesla-, Gitlab- und Airline-Aktien steigen, Exxon und Chevron stürzen ab

LYNXNPEE8J2C6 L

Autor – Geoffrey Smith

Investing.com

  • Tesla (00Q07:1) (90DA: 1) Die Aktien von TSLA stiegen um 0,4 %, nachdem bekannt wurde, dass das Unternehmen die Preise für alle seine Autos in den USA und für das Modell 3 und das Modell Y in China erhöhen wird. Obwohl die zweite Preiserhöhung innerhalb einer Woche nicht angekündigt wurde, geschieht sie gleichzeitig mit der Erhöhung der Preise wichtiger Rohstoffe wie Kupfer und Nickel.
  • Gitlab (NASDAQ: GTLB ) stieg um 14 %. Das Unternehmen veröffentlichte starke Quartalsergebnisse und präsentierte einen besser als erwarteten Ausblick für das laufende Quartal.
  • Hycroft Mining (NASDAQ: HYMC ) stieg um 88 % nach einer Kapitalspritze in Höhe von 56 Millionen US-Dollar vom Metallinvestment-Guru Eric Sprott. AMC Entertainment (NYSE: AMC ) CEO Adam Aron sagte, die Investition in ein Gold- und Silberminenunternehmen, das noch keine Einnahmen generieren muss, sei ein „Diversifizierungsschritt“. Der erste Effekt wird sein, die Aufmerksamkeit von dem Debakel am Montag in der Aktie des Kinobetreibers abzulenken. Die AMC-Aktie legte um 3,8 % zu.
  • Chevron (NYSE: CVX ) 4,0 % und (9) (NYSE: XOM ) ging um 4,2 % zurück. Öl- und Gasunternehmen verloren im Einklang mit den Rohölpreisen an Wert. Trotz der Welle neuer Fälle in China fiel Rohöl erstmals unter 100 Dollar.
  • American Airlines (NASDAQ: AAL ) und Delta (NYSE: DAL ) Airline-Aktien nach Anhebung ihres Ausblicks Wert gewonnen. Die Stimmung wurde auch durch die Möglichkeit billigeren Kraftstoffs gestützt.
  • Softbank (OTC: SFTBY ) ADRs, Alibaba (NYSE: 07.8 )BABA ) und andere Vermögenswerte fielen um 3,8 % aufgrund von Bedenken hinsichtlich ihrer Beziehung zu China. Die Nachricht, dass die Chipdesign-Einheit von ARM beabsichtigt, 15 % ihrer Mitarbeiter zu entlassen, hat ebenfalls Zweifel an der Bewertung der Einheit aufkommen lassen.
  • Tencent (OTC: TCEHY ) verlor weitere 5,6 %, nachdem die ADRs am Montag um 9 % gefallen waren. Dem Unternehmen droht im eigenen Land eine hohe Strafe wegen Geldwäsche. Diese Nachricht schürt Befürchtungen über die Maßnahmen der Regulierungsbehörden als Reaktion auf die Vorstellung, dass Chinas gesamte Internetindustrie zu stark auf Reichtum und Handelsmacht konzentriert ist.
  • LVMH (OTC: LVMUY ) ADRs stiegen um 0,3 %. Trotz der Nachricht, dass Luxusgüterexporte nach Russland verboten wurden, erholte sich das Unternehmen etwas von den großen Verlusten, die es in Europa erlitten hatte.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die israelischen m rkte stiegen zum handelsschluss ta 35 um 072 gestiegen xaN9EwyK

Die israelischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; TA 35 um 0,72 % gestiegen

Investing.com – Israel Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Sonntag, während Zuwächse in den Sektoren Öl & Gas , Versicherungen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.