Terra-CEO Do Kwon enthüllt Wiederherstellungsplan für UST

LYNXMPED9A0RJ ORUBS L

Investing.com – Nach der Destabilisierung der dezentralen Stablecoin UST, die weiterhin die Agenda der Kryptoindustrie dominiert, zeigt Terraform Labs, dass sie nicht aufgibt.

Do Kwon, CEO von Terra , kündigte auf Twitter den Wiederherstellungsplan an, der für die stabile Kryptowährung TerraUSD (UST) vorbereitet wurde, um wieder eine Stabilität von 1 USD zu erreichen.

Kwon sagte diese Woche, dass die Terra-Community eine schwere Zeit hatte, und räumte ein, dass Massenaustritte aus der UST aufgrund der Funktionsweise des stabilen Kryptoassets auch zu Verkäufen des LUNA-Tokens geführt haben. Im letzten Fall ist LUNA massiv auf 97 Prozent wöchentliche Abschreibung gefallen und sein Preis liegt jetzt bei 2 US-Dollar.

Do Kwon sagte, dass die erste Maßnahme darin besteht, das Angebot an Stablecoins zu reduzieren, bevor sich die UST-Exits, die das Terra-Ökosystem bedrohen, wieder beschleunigen. Dementsprechend ist geplant, die Menge der täglich ausgegebenen LUNA zu vervierfachen und den Auszahlungsprozess für mehr UST-Inhaber zu vereinfachen.

Kwon erkannte an, dass dies für UST- und LUNA-Besitzer mit hohen Kosten verbunden sein wird, und sagte, dass sie in der Zwischenzeit weiterhin Optionen in Betracht ziehen werden, um Fremdkapital in das Ökosystem zu bringen und den Angebotsdruck auf UST zu verringern.

Es wurde betont, dass die Reservestruktur des festen Kryptogeldes in den kommenden Perioden neu gestaltet wird.

UST-Sanierungsplan übt Druck auf LUNA-Preis aus

Die Abstimmung über den Vorschlag zur Erhöhung des LUNA-Angebots ist derzeit im Gange. Die Mehrheit stimmt für die Erhöhung des LUNA-Angebots. Bei Annahme erfolgen die UST-Verkäufe für LUNA schneller.

Gemäß dieser Theorie wird eine kurzfristige Erhöhung der LUNA-Menge dazu beitragen, das Angebot langfristig zu reduzieren und der UST zu einer konstanten 1-Dollar-Marke zurückzukehren.

Do Kwon glaubt, dass sie mit diesem Angebot eine effizientere UST-Verbrennung erreichen werden. Die Erhöhung des LUNA-Angebots wird jedoch auch den Altcoin-Preis unter Druck setzen. Aber der CEO von Terra sieht darin einen effektiven Weg für UST, zu seinem Festpreis zurückzukehren. Am Ende glaubt er, dass es ein Gleichgewicht im LUNA-Preis geben wird.

Infolgedessen wirkt sich der UST-Wiederherstellungsplan negativer auf den LUNA-Preis aus. Der LUNA-Preis ist seit der Ankündigung des Wiederherstellungsplans von 4 $ auf 2 $ gefallen. Der UST ist derzeit auf 0,41 $ gefallen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Cardano wird zum dritthäufigsten Phishing-Kryptoprojekt

Investing.com - Phishing-Angriffe gehören laut Untersuchungen zu den am häufigsten verwendeten Methoden von Krypto-Geld-Betrügern cardano(ADA ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.