Terra Airdrop abgeschlossen, aber die Probleme bestehen fort

LYNXNPEC4I1KY L

Investing.com – Mit der Einführung von Terra 2.0 wurden neue LUNA-Token per Airdrop an LUNA- und UST-Inhaber im Terra-Ökosystem verteilt. Viele Benutzer beschweren sich jedoch, dass sie mit dem Airdrop fehlende Token erhalten haben.

Der Zusammenbruch des Terra-Ökosystems, ausgelöst durch den Stabilitätsverlust des stabilen Krypto-Assets, wurde unlösbar, als Investoren begannen, in Panik zu verkaufen. Das Terra-Team fand die Lösung in der Einführung einer neuen Blockchain in den kommenden Tagen, und es wurde die Entscheidung getroffen, neue LUNA-Token zu den für UST- und LUNA-Inhaber festgelegten Sätzen zu verteilen. Nach den neuesten Entwicklungen gibt es viele Benutzer, die während der Airdrop-Phase Probleme haben.

Terra gab zu, dass es ein Problem in der Airdrop-Phase gab

Das Terra-Team sagte in einer Erklärung auf Twitter, dass sie sich der Probleme bewusst sind, die beim Airdrop aufgetreten sind und sind daran arbeiten, eine Lösung zu finden.

Das Airdrop-Problem stellt sich als neues Hindernis für das Terra-Netzwerk heraus, das bereits versucht, viele Probleme zu lösen. Es scheint für das Terra-Team, das sich bemüht, das Vertrauen der Kryptogeld-Community zurückzugewinnen, äußerst kritisch zu sein, dieses Problem zu überwinden und ein Umfeld des Vertrauens zu schaffen.

Vor einer neuen Blockchain-Entscheidung befürwortete die Terra-Community die Idee, die Kryptowährung durch das Verbrennen bestehender LUNA-Tokens wieder zu stabilisieren. Allerdings, insbesondere da die großen Investoren eine neue Blockchain-Idee befürworten, wurden die alten Token als LUNA Classic weitergeführt. Terra-Gründer Do Kwon hat von Anfang an argumentiert, dass das Verbrennen des LUNA-Tokens nicht ausreichen wird, um den Preis zu retten.

Binance schließt LUNA Airdrop ab

Auf der anderen Seite hat Binance heute Morgen den Abschluss von Terra (LUNA) Airdrop zu Terra Classic (LUNC) und TerraClassicUSD bekannt gegeben (USTC) Inhaber. . Binance-Benutzer können den Erhalt dieser Token in ihren Spot-Wallets über die Verteilungsseite im Benutzerzentrum der Plattform bestätigen.

Binance Exchange kündigte die Eröffnung von LUNA-Token-Investitionstransaktionen an und gab an, dass die Auszahlungen am 1. Juni beginnen werden. In der Ankündigung war auch zu sehen, dass Personen und Institutionen mit Wohnsitz in den USA nicht für den Airdrop in Frage kamen.

LUNA und LUNA Classic neu

LUNA Classic liegt bei 0,00011 $, ein Rückgang von 40 Prozent nach einem Höchststand von 0,000188 $, nachdem der gestrige Aufschwung auf die Band zurückgegangen war und seine volatilen Bewegungen fortsetzte.

LUNA hingegen fiel bei den eingehenden Verkäufen auf 7,2 $, nachdem es gestern gegen Handelsschluss einen Höchststand von 10,74 $ erreicht hatte. Ab sofort haben die Käufe von den niedrigen Niveaus LUNA/USD in die 8-Dollar-Band gebracht.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

der ceo von binance macht auf den unterschied zwischen der baisse 2018 und der aktuellen periode aufmerksam iuxjdWJO

Der CEO von Binance macht auf den Unterschied zwischen der Baisse 2018 und der aktuellen Periode aufmerksam

Investing.com – Der CEO von Binance wies auf einen entscheidenden Unterschied zwischen dem Bärenmarkt im Jahr 2018 und dem aktuellen Markt hin ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.