Target floppte, nachdem es seine Margenerwartungen für 2022 gesenkt hatte

LYNXNPEC4H15R L

Autor – Geoffrey Smith

Investing.com – Ziel (NYSE: TGT ) stürzte am Mittwoch im Vormarkt. Das Einzelhandelsunternehmen senkte seine Jahresziele aufgrund der hohen Inflation und folgte damit seinem Konkurrenten Walmart (NYSE: WMT ).

verzeichnete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 2,19 $, verglichen mit den Erwartungen von 3,06 $ für das Quartal bis April, und übertraf damit die Erwartungen für die Quartalsgewinne. Umgekehrt stieg der vergleichbare Umsatz um 3,3 % und übertraf damit die Erwartungen, was zeigt, dass es in der Lage war, die steigenden Preise an die Kunden weiterzugeben.

Target-Aktien fielen vorbörslich um 21 %.

Walmart veröffentlichte am Dienstag ebenfalls einen ähnlichen Bericht und warnte davor, dass der Anstieg der Inputkosten, insbesondere der Arbeitskosten, seinen Zahlen schade.

Die Einnahmen liegen fast ein halbes Jahr zurück, da Kürzungen zur Reduzierung überschüssiger Lagerbestände sowie erhöhte Fracht- und Versandkosten die operative Marge von Target auf 5,3 % trieben, verglichen mit der mittelfristigen Erwartung von 8 %.

CEO Brian Cornell sagte, er erwarte keine nennenswerte Verbesserung der Margen im laufenden Quartal und werde die Marge für das Gesamtjahr wahrscheinlich nur auf etwa 6 % bringen, selbst wenn es in der zweiten Hälfte eine gute Verbesserung gebe.

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,64 % gestiegen

Investing.com - Französische Aktien sind am Dienstag nach Handelsschluss gestiegen Öl und Gas, Regierungsrichtlinieund Rohes Materialstieg mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.