Sportaktien divergieren diese Woche positiv: Welche Vereinsaktie führt?

Investing.com – Während der horizontale Kurs an der Borsa Istanbul seit gestern anhält, setzt sich der Anstieg der Sportaktien diese Woche fort.

Der Sportindex , der bis zur Woche vom 22. November 2021 auf 1.583 Punkte gestiegen ist, setzt seitdem seinen Abwärtstrend fort. Dabei war zwar in der ersten Woche des Jahres 2022 eine teilweise Erholung zu beobachten, Sportaktien haben sich aber seit November nicht von dem Rückgang erholt.

Ein bedeutender Sprung ist diese Woche im Sportindex zu sehen. Sportaktien, die in den letzten beiden Tagen durchschnittlich 15 Prozent an Wert gewonnen haben, sind von 930 Punkten auf 1.075 Punkte gestiegen.

Beşiktaş (IS: BJKAS ) Football Investments Industry and Trade Inc., die 4 größten Vereine der Super League. (BJKAS), Galatasaray (IS: GSRAY ) Sportif Sınai ve Ticaret Yatırımlar A.Ş. (GSRAY), Fenerbahçe Futbol A.Ş. (IS: FENER ) und Trabzonspor Sportif Yatirim ve Futbol Isletmeciligi Ticaret A.Ş. Der Sportindex, der aus (TSPOR)-Aktien besteht, wird parallel zur Gestaltung des Rundfunkangebots weiterhin Premium sein.

Die neueste Situation bei der Ausschreibung der Super League

In den neuesten Entwicklungen bezüglich der Ausschreibung der Super League, der Periode 2022-2023 des Türkischen Fußballverbands und der folgenden Spielzeiten , Super League und 1st League-Spiele Es wurde bekannt gegeben, dass die Unterschriften für 7 der 8 Pakete, die in der Ausschreibung für Übertragungsrechte präsentiert wurden, unterzeichnet wurden.

Das Angebot von Digiturk für das Paket mit 238 Spielen, das im Wochenendprogramm enthalten ist, wurde nicht angenommen, da es weit unter dem erwarteten Preis lag. Daraufhin wurde die Vereinbarung mit der Saran Media Group und TRT unterzeichnet, die die zweitbesten Gebote für die Pakete abgegeben haben, da Digiturk trotz des höchsten Gebots für die anderen Pakete nicht unterschrieben hat.

Nun soll der Türkische Fußballverband die unterzeichneten Verträge zusammen mit der Ausschreibungskommission bewerten und die endgültige Entscheidung treffen.

TSPOR

, das unter den Sportaktien am meisten an Wert gewann und seine Führung in der Super League fortsetzt, führt die Aktie von Trabzonspor diese Woche weiterhin den Sportindex an. Mit einem Preis von 4,8 TL in die Woche gestartet, wechselt TSPOR zu einem Preis von 5,6 TL den Besitzer, mit einem Plus von 18 Prozent.

Die Aktie von GSRAY, die gestern das Derby gewann, trat heute als die Sportaktie mit dem größten Wertzuwachs in den Vordergrund. GSRAY ist jetzt auf 3,15 TL gestiegen, was einer Steigerung von 12 Prozent gegenüber dem gestrigen Eröffnungspreis von 2,82 TL entspricht.

FENER-Aktien stiegen auf 27,7 TL mit einem wöchentlichen Anstieg von 15 Prozent, während die wöchentliche Wertsteigerung von BJKAS 7,65 Prozent beträgt, wobei der Eröffnungskurs von 3,3 TL auf 3,52 TL stieg.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

umsatzbericht von ross stores gesamtumsatz q1 hat die erwartungen nicht erfullt gXqLhCld

Umsatzbericht von Ross Stores, Gesamtumsatz Q1 hat die Erwartungen nicht erfüllt

Investing.com - Ross Stores sagte in seinem Gewinnbericht für das erste Quartal am Donnerstag, dass seine Einnahmen die Analystenprognosen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.