Shopify steigt im Premarket, während es sich darauf vorbereitet, die Mehrheitskontrolle aufzugeben

moved LYNXMPEH9R0O9 L

Autor – Geoffrey Smith

Investing.com – Die Aktien von Shopify (NYSE: SHOP ) stiegen um 2,7 %. Das E-Commerce-Unternehmen sagte, seine wichtigsten Mitarbeiter würden die Wahlkontrolle durch Mehrheitsbeschluss abgeben.

Gemäß den Bedingungen des auf der Website des Unternehmens veröffentlichten Angebots werden der langjährige Direktor und „Angel-Investor“ John Phillips und seine Frau Catherine ihre Vorzugsaktien der Klasse B in Aktien der Klasse A umwandeln, die von den externen Aktionären von Shopify gehalten werden.

Dadurch werden die Gesamtstimmrechte der Aktien der Klasse A von 49 % auf 59 % erhöht. Die restlichen Stimmrechte verbleiben in Aktien der Gruppe B im Besitz von CEO und Gründer Tobias Lütke und seinen Tochtergesellschaften. Es wird auch verhindern, dass Lütke die Kontrolle über das Unternehmen an zukünftige Generationen übergibt.

Shopify sagte, dass es die Genehmigung für diese Maßnahmen gleichzeitig mit dem 10-zu-1-Aktiensplit abwarten wird, der darauf abzielt, seine Aktien für kleinere Investoren zugänglicher zu machen. Shopify ist nach ähnlichen Schritten von Amazon (NASDAQ: AMZN ), Tesla (NASDAQ: TSLA ) und anderen das letzte Unternehmen, das eine solche Maßnahme umsetzt.

In der Erklärung heißt es: „Der Vorschlag … wird die Grundlage für ein langfristiges Management des Leiters, Herrn Lütke, stärken, der seit dem Börsengang des Unternehmens einen erheblichen Shareholder Value geschaffen hat.“ es wurde gesagt. „Diese Stabilität in der Führung soll die langfristige Ausrichtung des Unternehmens zum dauerhaften Nutzen von Händlern, Mitarbeitern und Aktionären stärken.“

Die Aktien von Shopify explodierten in den frühen Stadien der Pandemie, als sich der Trend zum E-Commerce enorm beschleunigte. Niedrige Zinsen stützten die Aktie ebenfalls, sodass Analysten niedrige Kapitalkosten über eine lange Wachstumsphase modellieren konnten.

Diese Berechnung wurde jedoch verzerrt, als die Fed signalisierte, dass sie die Geldpolitik schnell straffen würde, um die Inflation einzudämmen. Es hat zwei Drittel seines Wertes zum Handelsschluss am Freitag verloren und wurde bei 603,18 $ gehandelt, seit es im November letzten Jahres mit 1.762,92 $ seinen Höchststand erreichte.

Trotz dieser Veräußerung wird mit Multiples gehandelt, was vor der Nullzinsphase teuer gewesen wäre. Zum Handelsschluss am Freitag wurde es mit mehr als dem Zehnfachen der erwarteten Umsätze des Unternehmens im Jahr 2022 gehandelt. Shopify sagte im Februar, dass es erwartet, dass sich seine Einnahmen gegenüber dem Wachstum von 57 % im Jahr 2021 verlangsamen werden.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 031 gestiegen cDVg6TGe

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 0,31 % gestiegen

Investing.com – Britische Aktien waren nach Handelsschluss am Freitag höher, da die Sektoren Support Services , Industrial Transport und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.