PayPal-Gründer: „Klein und spät in Bitcoin zu investieren, war mein größter Fehler“

moved LYNXMPEI170AX L

Die Paypal-Gründer Peter Thiel, Max Levchin, David Sacks und Luke Nosek kamen zusammen und gaben Erklärungen ab, weil ein Buch über Unternehmertum über sie geschrieben wurde.

Die Gründer, die zusammenkamen, um das Buch mit dem Titel „Paypal and the Story of Entrepreneurs Shaping Silicon Valley“ zu bewerten, sprachen darüber, wie der Zahlungsgigant gegründet wurde und gewachsen ist.

„Der größte Fehler, den ich gemacht habe, ist zu spät in Bitcoin zu investieren“

Gründer Peter Thiel, der auch für seine Technologieinvestitionen bekannt ist, erwähnte Kryptowährungen am Ende von das Programm. Thiel drückte ein Bedauern über Bitcoin aus und sagte:

„Das Geheimnis von Satoshi Nakamoto hat uns Angst gemacht“

nach 2010 Über Bitcoin Ein weiterer Gründer, Luke Nosek , die angaben, zu diesem Thema geforscht und sogar an vielen Veranstaltungen teilgenommen zu haben, führten die Verzögerung ihres Umzugs auf Folgendes zurück:

Dieser Artikel wurde erstmals auf Paranfil veröffentlicht

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan ich mag keine kryptow hrungen 3SA91RpC

Präsident Erdogan: „Ich mag keine Kryptowährungen“

Investing.com – Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf sich im Rahmen des Programms zum Gedenken an Atatürk, Jugend- und Sporttag am 19. Mai mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.