Nvidia bricht nach alarmierendem Bericht zum vierten Quartal ein

LYNXMPEB440WA L

Autor – Dhirendra Tripathi

Investing.com – Nvidia (NASDAQ: NVDA ) verlor am Donnerstag 3,3 %. Der Chiphersteller meldete im vierten Quartal schwache Margen und äußerte Bedenken hinsichtlich seiner Relevanz für das Kryptowährungs-Mining.

Der Chiphersteller setzte hohe Erwartungen und die mangelnde Veränderung seiner bereinigten Marge beeindruckte die Teilnehmer nicht. Nvidias Marge von 67 % ist im Vergleich zu einer Marge von 72 % des viel kleineren Unternehmens Analog Devices (NASDAQ: ADI ) negativ. „Die Volatilität auf dem Kryptowährungsmarkt, einschließlich Änderungen der Kryptowährungspreise oder Transaktionsverifizierungsmethoden wie Proof-of-Work, hat die Nachfrage nach unseren Produkten und deren genaue Prognose beeinflusst“, Colette Kress, VP und CFO

, sagte Analysten in einer Telefonkonferenz. Es kann unsere Fähigkeiten beeinträchtigen.“ genannt.

Der Umsatz von Kryptowährungs-Mining-Prozessoren betrug im Quartal 24 Millionen US-Dollar, weniger als ein Viertel des Umsatzes im vorherigen Zeitraum.

Anhaltende Lieferkettenprobleme bei Automobilkunden spiegelten sich auch in niedrigen Umsätzen für Nvidia in diesem Segment wider.

CEO Jensen Huang erwartet laut Bloomberg eine Verbesserung der eigenen Lieferprobleme des Unternehmens. Huang erlitt Rückschläge, als der Deal des Unternehmens zum Kauf des Chipdesigners ARM annulliert wurde. Der CEO sagte, dass Nvidia die Anzahl der von ihm produzierten ARM-basierten Prozessoren erhöhen werde.

Nvidia erwartet für das laufende Quartal einen Umsatz von 8,1 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von etwa 43 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im vierten Quartal erreichte der Umsatz 7,6 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 53 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg um 69 % auf 1,32 US-Dollar, was auf höhere Margen und das Übertreffen der Erwartungen zurückzuführen ist.

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,64 % gestiegen

Investing.com - Französische Aktien sind am Dienstag nach Handelsschluss gestiegen Öl und Gas, Regierungsrichtlinieund Rohes Materialstieg mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.