Neueste Situation auf den Krypto-Geldmärkten

Investing.com – Der Verkaufsdruck, der Mitte der Woche zurückkehrte, zerstreute die positive Stimmung, was dazu führte, dass Kryptowährungen ihre wöchentlichen Gewinne verloren. Die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen fiel gestern auf 1,2 Billionen US-Dollar, was einem Rückgang von fast 9 Prozent entspricht.

Während sich das durchschnittliche Handelsvolumen der letzten 24 Stunden der 100-Milliarden-Dollar-Marke nähert, gibt es einen horizontalen Ausblick für alle Kryptowährungen. Kryptowährungen haben sich noch nicht von den Auswirkungen des letzten Tropfens erholt. 94 der Top-100-Kryptowährungen sind im Vergleich zum gestrigen Kurs weiterhin negativ. Kryptowährungen, die mit ihrem schwachen Käufervolumen äußerst fragil sind, werden weiterhin von traditionellen Marktentwicklungen, insbesondere aus den USA, beeinträchtigt.

Mit dem Beginn der Bilanzkürzung, die auch die US-Notenbank Fed im Beige Book erwähnt, werden die Entscheidungen, schneller in Richtung einer geldpolitischen Straffung zu gehen, als eine der Entwicklungen gesehen, die sich negativ auf Kryptowährungen auswirken.

Bitcoin (BTC), zurück unter 30.000 $

wie es ablehnte. BTC, das sich in den Morgenstunden nach oben bewegte, erreichte kurzzeitig das Niveau von 30.000 US-Dollar, kehrte aber durch einen Wiederverkauf in Richtung der Abendstunden in die 29.000-Dollar-Band zurück.

In den letzten 24 Stunden, nach dem Rückgang von Bitcoin um 5 Prozent, wurde sein Marktwert auf 573 Milliarden Dollar zurückgezogen. Die Marktdominanzrate von Bitcoin hingegen bleibt aufgrund höherer Abflüsse auf dem Altcoin-Markt im Bereich von 46 Prozent.

Die jüngste Situation auf dem Altcoin-Markt

Die durchschnittlichen Verluste unter den Top-10-Kryptowährungen liegen weiterhin bei rund 6 Prozent. Der am stärksten rückläufige Solana (SOL) wechselt weiterhin den Besitzer unter 40 $, nachdem er seinen Wert, der am Morgen 12 Prozent erreichte, auf 8 Prozent reduziert hat.

Ethereum-Marktverluste setzten sich mit 6,5 Prozent fort, während ETH/USD unter 1.800 $ zurückging. Cardano (ADA), das heute um 5 Prozent gesunken ist , wird bei 0,55 $ gehandelt, während es auf Wochenbasis einen Gewinn von 20 Prozent beibehält.

Waves und Monero (XMR), die ihren Wert in den letzten 7 Tagen in den ersten 100 Kryptowährungen verdoppelt haben, sind die Kryptowährungen, die seit gestern um 1 Prozent zulegen konnten. Waves bewegt sich nahe dem Preispunkt von 10 $, während XMR nahe 200 $ liegt.

Gegen Abend verzeichneten 7 Altcoins in den letzten 24 Stunden zweistellige Verluste. Die Altcoins mit den meisten Verlusten waren Compound (COMP), das um 13 Prozent fiel, während Axie Infinity (AXS) und Kusama dem COMP-Token mit einem Verlust von 12 Prozent folgten.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital tritt in den Liquidationsprozess ein

Investing.com – Ein Gerichtsurteil der Britischen Jungferninseln hat die Liquidation des in Singapur ansässigen Unternehmens Three Arrows Capital ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.