Neueste Situation an den Kryptomärkten: BTC testete 40.000 US-Dollar, STX legte um 30 Prozent zu

LYNXNPEB701AO L

Investing.com – Die Gesamtkapitalisierung der Kryptowährungsmärkte liegt heute weiterhin bei 1,77 Billionen US-Dollar, mit fast 80 Millionen US-Dollar an Finanzierungsabflüssen, nachdem sie diese Woche mit 1,85 Billionen US-Dollar ihren Höhepunkt erreicht hatte. Der Gesamtwert der Kryptowährungen bewegt sich in seiner endgültigen Form auf das Niveau des Wochenanfangs zu. Das durchschnittliche Handelsvolumen der letzten 24 Stunden beträgt rund 90 Milliarden Dollar.

. Eröffnung des Tages und stieg dann mit der Nachfrage von den unteren Niveaus auf 40.230 $. Allerdings sank Bitcoin, das den Tageshöchstkurs nicht halten konnte, in Richtung der Abendstunden in Richtung 39.200 US-Dollar.

Bitcoin (BTC), das gestern mehr als 6 Prozent verlor, gab damit einen Großteil seiner Gewinne vom Vortag zurück, als US-Präsident Biden die Exekutivverordnung unterzeichnete. Der Aufwärtstrend am Nachmittag wurde von den Marktteilnehmern den Worten des russischen Präsidenten Putin über einige positive Veränderungen in Bezug auf den Ukraine-Krieg zugeschrieben.

Ethereum kämpft darum, im Bereich von 2.600 $ zu bleiben

Der Ethereum-Preis stieg, nachdem er heute bei 2.530 $ seinen Tiefpunkt erreicht hatte, und erreichte seinen Höchststand bei 2.670 $. Es gibt einen insgesamt rückläufigen Trend zu den US-Handelszeiten, wobei Ethereum derzeit bei 2.615 $ liegt.

Die Preisspanne von 2.580 $ – 2.610 $ ist die Preisspanne, in der der Ethereum-Preis versucht, nach dem gestrigen Rückgang um 4 % ein Gleichgewicht zu finden.

Ruhiger Kurs in den Top 10 fortgesetzt

Während die Top-10-Kryptowährungen vor dem Wochenende Wertsteigerungen von weniger als 2 Prozent verzeichneten, ist Platz 10 Avalanche (AVAX) bewegt sich um fast 75 $, ein Plus von fast 4 %.

Auf wöchentlicher Basis ist der höchste Verlust in den Top 10 beim Solana (SOL)-Preis mit 10 Prozent Wertminderung zu sehen. Das beliebte Krypto-Asset Terra (LUNA) der letzten Tage ist weiterhin der einzige Altcoin, der unter den Top 10 der Krypto-Assets mit einem wöchentlichen Anstieg von fast 7 Prozent aufstieg.

Es gibt 4 Kryptowährungen, die mehr als 10 Prozent unter den Top 100 Kryptowährungen zugelegt haben

Laut täglichen Transaktionen sind 75 der Top 100 Kryptowährungen, die heute nach Marktwert geordnet sind im positiven Bereich, während 25 i im Minus weitergeht.

Mit einer heutigen Wertsteigerung von 33,7 % ist Stacks (STX) das profitabelste Krypto-Asset. An zweiter Stelle steht THORChain (RUNE) mit einem Wertzuwachs von 21 Prozent. Kadena (KDA) und Zcash (ZEC) gehören mit 14,5 Prozent bzw. 13 Prozent Wertsteigerung zu den bestbezahlten Kryptowährungen.

Der STX-Token hat heute einen deutlichen Anstieg erlebt, als die in Asien ansässige Kryptowährungsbörse OKCoin bekannt gab, dass sie sich mit Stacks darauf geeinigt hat, die Grundlagen der Web 3.0-Revolution auf der Bitcoin-Blockchain aufzubauen.

Unter den Krypto-Assets, die gegen Ende der Woche gefallen sind, gehören IOTA (MIOTA), Fantom (FTM), Celo zu den Kryptowährungen, die mit begrenzten Wertverlusten unter 5 Prozent am meisten verloren haben.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan ich mag keine kryptow hrungen 3SA91RpC

Präsident Erdogan: „Ich mag keine Kryptowährungen“

Investing.com – Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf sich im Rahmen des Programms zum Gedenken an Atatürk, Jugend- und Sporttag am 19. Mai mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.