Nächstes Jahr könnte eine globale Aufsichtsbehörde für Kryptowährungen eingerichtet werden

LYNXNPEC6413U L

Investing.com – Ein hochrangiger Beobachter sagt, dass globale Marktregulierer innerhalb des nächsten Jahres eine gemeinsame Organisation gründen könnten, um die Regeln für die Kryptowährungsbranche zu klären.

Laut Reuters erklärte Ashley Alder, Vorsitzender der International Securities Commission (IOSCO), dass die globalen Aufsichtsbehörden derzeit das Wachstum in der Kryptowährungsbranche sowie die Probleme von COVID-19 und Klimawandel genau beobachten.

Auf einer heute vom Think Tank Official Financial and Financial Institutional Forum (OMFIF) organisierten Online-Konferenz betonte Alder, dass die angesprochenen Risiken vielfältig sind und dass Kryptowährungen ein intensives Anliegen in Gesprächen auf Unternehmensebene sind. Ashley Alder sagte, die bisher identifizierten Risiken seien Cybersicherheit, betriebliche Bedenken und mangelnde Transparenz in der Kryptoindustrie.

Kryptowährungsvorschriften stehen wieder auf der Weltagenda

Beobachter auf der ganzen Welt haben ihren Fokus auf die Kryptowährungsmärkte gerichtet, da die Volatilität diese Woche noch weiter zugenommen hat. Insbesondere der Zusammenbruch des Stablecoin TerraUSD (UST), der im dezentralisierten Finanzsektor arbeitet, steht auf der Tagesordnung von US-Finanzministerin Janet Yellen , während der Vorsitzende des Bankenausschusses des Senats dazu aufgerufen hat US-Gesetzgeber verschärfen die Krypto-Vorschriften.

Auf der Online-Konferenz, an der er teilnahm, äußerte der Präsident der International Securities Commission (IOSCO) seine Ansichten über die Notwendigkeit, eine globale Arbeitsgruppe für ein harmonisches Kryptogesetz einzurichten. Er sagte, dass die Gruppe, die zur Regulierung von Kryptowährungen eingerichtet werden soll, von ähnlicher Natur sein könnte wie verschiedene Institutionen, die bereits für globale Probleme tätig sind, wie beispielsweise die G20-Wirtschaftsgruppe Klimafinanzierung.

Alder, der auch CEO der Hong Kong Securities and Futures Commission ist, hält Kryptowährungen für ähnlich wichtig wie Covid und die Klimakrise, die weitere große Probleme für die Welt und für das nächste Jahr bleiben Kryptowährungen Es erwartet die Einrichtung einer Organisation, in der gemeinsame Entscheidungen für die Märkte getroffen werden können.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Cardano wird zum dritthäufigsten Phishing-Kryptoprojekt

Investing.com - Phishing-Angriffe gehören laut Untersuchungen zu den am häufigsten verwendeten Methoden von Krypto-Geld-Betrügern cardano(ADA ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.