Mester von Cleveland Fed: „Die Inflation zu senken ist ein Muss“

LYNXMPEC020L7 L

Cleveland Fed-Präsidentin Loretta Mester widersetzte sich der Kritik, dass die Fed das Erreichen des Inflationsziels von 2 Prozent über das Ziel der Maximierung der Beschäftigung durch Zinserhöhungen stellte.

Mester weist darauf hin, dass die Inflation zu hoch ist und gesenkt werden sollte, und betont, dass die Fed dies ebenfalls tut.

Mester argumentierte, dass es nicht in Frage komme, dass die Fed Arbeitsplätze opfere, um die Inflation zu senken, und erklärte, dass es unerlässlich sei, Maßnahmen zu ergreifen, um die Inflation zu senken, und dass sich das Federal Open Market Committee dazu verpflichtet habe, dies zu tun Inflation nach unten.

Mester sagte bei einem Panel an der University of Akron: „Wenn Sie wirklich eine gesunde Wirtschaft und einen gesunden Arbeitsmarkt aufrechterhalten wollen, müssen Sie die Inflation senken, die der Belegschaft schadet und Anstellung.“ sagte.

-Foreks News Center-

About admin

Avatar of admin

Check Also

CBRT: „Anstieg der Rohstoffpreise und zunehmende Volatilität verzögern die Verbesserung des Leistungsbilanzdefizits“

Investing.com – Die Zentralbank der Republik Türkei hat ihren Finanzstabilitätsbericht für Mai veröffentlicht. Bei der Bewertung des Berichts ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.