Lagarde signalisiert, Negativzinsen bis Ende Q3 zu beenden, Euro steigt

moved LYNXMPEI1808L ORUTP L

Autor – Geoffrey Smith

Investing.com – Am Montag sagte Präsidentin Christine Lagarde, dass die Europäische Zentralbank (EZB) voraussichtlich negative Zinsen erwarten werde Ende des dritten Quartals und bestätigte die wachsenden Spekulationen über mehrere Zinserhöhungen im Sommer.

Lagarde sagte in einem Beitrag auf der Website der EZB: „Basierend auf den aktuellen Aussichten sind wir in der Lage, den Negativzins bis zum Ende des dritten Quartals zu verlassen.“ genannt.

Es ist äußerst selten, dass ein EZB-Vorsitzender lange vor den offiziellen Sitzungen der Bank eine so klare Sprache verwendet, die eine bestimmte Vorgehensweise verspricht, und seine Antwort war ein Hit mit einer Inflation nahe dem 30-Jahres-Hoch Aber es kommt zu einer Zeit, in der die Glaubwürdigkeit der EZB unter beispiellosem Druck steht.

Lagardes Analyse, dass die Euro-Schwäche teilweise für die anhaltende Inflation verantwortlich gemacht wurde, war ebenso selten.

Lagarde: „Besonders ein Großteil der Inflation, die wir heute sehen, kommt von außerhalb des Euroraums. Selbst unter Berücksichtigung der höheren Preise, die Exporteure erzielen, wirkt dies als „Terms-of-Trade-Steuer“, die das Gesamteinkommen in der Wirtschaft verringert.“

Vorsitzender, übertrage die Abwertung des Euro in den letzten vier Quartalen auf den Rest der Welt von 170 Milliarden Euro (181 Milliarden US-Dollar), d.h. 1,3 % des BIP Er sagte, es bedeute dasselbe als

Gegenüber dieser Aktie fiel der Euro auf 1,0633 $, nachdem er auf ein Drei-Wochen-Hoch geklettert war. Der tägliche Anstieg betrug 0,7 %.

About admin

Avatar of admin

Check Also

An dem von Russland als Alternative zu SWIFT entwickelten System nehmen 12 Länder teil.

Elvira Nabiullina, Präsidentin der russischen Zentralbank, gab bekannt, dass sich Finanzorganisationen aus 12 Ländern der Alternative ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.