Krypto-Futures erleiden mit dem jüngsten Rückgang schwere Verluste

Investing.com – Krypto-Futures-Trades erleben ebenfalls hohe Liquidationen, da die Verkäufe auf den Kryptowährungsmärkten anhalten.

Da die größte Kryptowährung Bitcoin unter 25.000 $ gefallen ist, zeigen Coinglass-Daten, dass 212.540 Händler in den letzten 24 Stunden auf den Krypto-Futures-Märkten insgesamt 718 Millionen $ verloren haben. Während der Verkaufstrend an den Märkten anhält, hat der Gesamtwert der Kryptowährungen bis jetzt die Billionen-Dollar-Grenze verloren.

Investoren, die den gehebelten Handel mit Krypto-Futures eröffneten, sahen in den letzten 24 Stunden einen Verlust von fast 290 Millionen Dollar in Bitcoin -Positionen, während in Ethereum eine Liquidation von 281 Millionen Dollar verzeichnet wurde ) Futures.

66 Prozent der liquidierten Positionen waren Long-Transaktionen. Der höchste Verlust erscheint derzeit mit 232,5 Millionen Dollar an der OKX-Börse. Auf OKX folgen FTX (207 Mio. $), Binance (146 Mio. $) und Bybit (72 Mio. $). Die größte Liquidation in einer einzelnen Transaktion fand bei einer Bitcoin-Position von 4 Millionen Dollar statt.

Faktoren, die den Rückgang der Krypto-Geldmärkte ausgelöst haben

Die Abwärtsdynamik, die sich über das Jahr 2022 hinweg ausbreitete, wurde weiterhin parallel zu den geopolitischen Risiken sowohl auf den traditionellen Märkten als auch auf den traditionellen Märkten ausgelöst die restriktive geldpolitische Praxis der US-Notenbank. Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine hat die Kryptowährungen unter Druck gesetzt und die gesamte Weltwirtschaft in Mitleidenschaft gezogen. Der Anstieg der US-Inflation und der Beginn der Zinserhöhung durch die Fed waren jedoch der größte Faktor, der die Anleger dazu veranlasste, riskante Anlagen zu verlassen.

USA Inflation auf dem höchsten Stand der letzten 40 Jahre, drehte der Dollarindex seine Richtung wieder nach oben, begleitet von Kommentaren, dass die Fed eingreifen würde härter. Der DXY -Index behält sein bullisches Momentum bei und steht heute bei 104.

Gerüchte, dass Celsius in der Kryptowährungsbranche kurz vor dem Bankrott steht, und negative Entwicklungen in Bezug auf Ethereum, da das Unternehmen alle Aktivitäten einstellt, werden als interne Dynamik angesehen, die zum Niedergang beiträgt.

Infolgedessen setzen sich die Abflüsse aus Kryptowährungen fort, während der Dollar auf den globalen Märkten stärker wird. Der Gesamtmarktwert, der Anfang April bei 2 Billionen Dollar lag, ist inzwischen auf unter 1 Billion Dollar gefallen, was auf einen Verlust von mehr als 50 Prozent hinweist. In der letzten Woche ist der Krypto-Marktwert um fast 10 Prozent gesunken.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

der ceo von binance macht auf den unterschied zwischen der baisse 2018 und der aktuellen periode aufmerksam iuxjdWJO

Der CEO von Binance macht auf den Unterschied zwischen der Baisse 2018 und der aktuellen Periode aufmerksam

Investing.com – Der CEO von Binance wies auf einen entscheidenden Unterschied zwischen dem Bärenmarkt im Jahr 2018 und dem aktuellen Markt hin ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.