JPMorgan erwartet, dass die russische Wirtschaft im Jahr 2021 um 3,5 Prozent schrumpfen wird

LYNXMPEAB90RZ L

JPMorgan berichteten, dass sie davon ausgehen, dass die russische Wirtschaft im zweiten Quartal 2022 um 20 Prozent im Vergleich zum Vorquartal im zweiten Quartal 2022 schrumpfen wird die Auswirkungen der Sanktionen.

Jahangir Aziz, Analyst bei JPMorgan, betonte auch, dass seiner Einschätzung nach die russische Wirtschaft im Jahr 2022 um rund 3,5 Prozent schrumpfen wird, wenn die neuen Sanktionen vollständig umgesetzt werden.

Die Bank senkte auch Russlands Trendwachstumsrate von 7,5 Prozent auf 1 Prozent aufgrund zunehmender politischer und wirtschaftlicher Isolation.

JPMorgan gab an, dass sie eine Inflation in Russland bis Ende des Jahres von 10 Prozent erwarten und dass die Risiken für diese Prognose nach oben gerichtet sind.

-Foreks News Center-

About admin

Avatar of admin

Check Also

CBRT: „Anstieg der Rohstoffpreise und zunehmende Volatilität verzögern die Verbesserung des Leistungsbilanzdefizits“

Investing.com – Die Zentralbank der Republik Türkei hat ihren Finanzstabilitätsbericht für Mai veröffentlicht. Bei der Bewertung des Berichts ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.