GM will mit Honda zusammenarbeiten, um Elektrofahrzeuge für beliebte Segmente zu produzieren

moved LYNXMPEHAG0IC L

Autor – Dhirendra Tripathi

Investing.com – General Motors (NYSE: GM ) hat weltweit „Millionen“. Die beliebtesten Segmente Es stieg am Dienstag um 1,5%, nachdem es angekündigt hatte, mit Honda Motor (NYSE: HMC ) zusammenzuarbeiten, um ein „EV“ herzustellen.

Laut einer GM-Erklärung zielt die Initiative speziell auf den kompakten Crossover ab, der mit einem Volumen von mehr als 13 Millionen Fahrzeugen pro Jahr das größte Segment der Welt darstellt.

Doug Parks, Executive Vice President of Global Product Development, Purchasing and Supply Chain von GM, sagte: „Unsere Pläne umfassen mehr als den kommenden Chevrolet Equinox EV auf der 2-Millionen-Einheiten-EV-Kapazität des Unternehmens, die es zu installieren plant Ende 2025. Es gibt ein neues vollelektrisches Produkt für Nordamerika zum kleinen Preis.“ genannt.

Die neuen Fahrzeuge werden voraussichtlich 2027 in den Handel kommen, beginnend in Nordamerika.

GM sagte, dass Unternehmen versuchen werden, Ausrüstung und Prozesse zu standardisieren, damit sie auch erschwinglicher sind.

Mary Barra, Präsidentin und CEO von GM, sagte: „GM und Honda nutzen unsere beste Technologie, um erschwingliche und begehrte Elektrofahrzeuge weltweit anzubieten, einschließlich in unseren Schlüsselmärkten in Nordamerika, Südamerika und China.“ werden unser Design und unsere Produktion teilen Strategien.“ genannt.

GM arbeitet daran, neue Technologien wie Lithium-Metall-, Silizium- und Festkörperbatterien mit Herstellungsverfahren zu beschleunigen, die schnell zur Verbesserung und Aktualisierung der Herstellungsprozesse von Batteriezellen eingesetzt werden können. Honda hingegen macht Fortschritte in der Festkörperbatterietechnologie, die das Unternehmen als Schlüsselelement zukünftiger Elektrofahrzeuge ansieht.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 031 gestiegen cDVg6TGe

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 0,31 % gestiegen

Investing.com – Britische Aktien waren nach Handelsschluss am Freitag höher, da die Sektoren Support Services , Industrial Transport und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.