Französische Aktien stiegen zum Handelsschluss; CAC 40 um 0,73 % gestiegen

LYNXNPEC3B08E L

Investing.com – Frankreich Aktien waren nach dem Handelsschluss am Mittwoch höher, da die Gewinne in den Sektoren Öl & Gas , Rohstoffe und Öffentliche Dienstleistungen anführten Aktien höher.

Beim Handelsschluss in Paris stieg der CAC 40 um 0,73 %, während der SBF 120 Index um 0,73 % stieg. Die besten Performer der Sitzung Societe Generale SA (EPA: SOGN ) 4 gehandelt unter

CAC 40 It ist um 0,43 % oder 1,05 Punkte gestiegen und wird bei 24,87 gehandelt. Unterdessen stieg TotalEnergies SE (EPA: TTEF ) um 2,86 % oder 1,50 Punkte auf 53,95 Saffron SA (EPA: SAF ) stieg um 2,86 % oder 2,63 Punkte auf 94,72.

Die schlechtesten Performer der Sitzung Hermes International SCA (EPA: HRMS ) fielen um 0,97 % oder 10,00 Punkte auf das geschlossene Niveau von 1,00. Schneider Electric SE (EPA: SCHN ) fiel um 0,85 % oder 1,06 Punkte auf 123,00, während Orange SA (EPA: RAT ) um 0,46 % oder 0 fiel. Es wird bei 11,76 gehandelt und verliert um 05 Punkte.

Spitzenreiter Faurecia (EPA: EPED ) wurde unter SBF 120 gehandelt, ein Anstieg von 5,91 % gegenüber 23,64, während Societe Generale SA (EPA: SOGN ) stieg um 4,43 % auf 24,87. Technip Energies BV (EPA: TE ) stieg um 4,41 % und schloss bei 12,20.

Der schlechteste Performer, Sodexo SA (EPA: EXHO ), gab um 4,90 % nach und wurde bei 68,26 gehandelt. Mcphy Energy (EPA: MCPHY ) wurde bei 15,43 gehandelt, was einem Rückgang von 3,62 % entspricht, während Icade (EPA: ICAD ) verlor 1,78 % und schloss bei 55,15.

Während die Anzahl der Aktien, die an der Pariser Börse an Wert gewannen, 284 betrug, wurde die Anzahl der Aktien, die an Wert verloren, auf 240 festgelegt. Darüber hinaus blieben 109 Aktien stabil.

Die Aktien von TotalEnergies SE (EPA: TTEF ) stiegen um 2,86 % oder 1,50 auf ein 3-Jahres-Hoch von 53,95.

Die Messung der impliziten Volatilität für den CAC 40 CAC 40 VIX blieb stabil bei 0,00 % bis 18,96. Es erreichte ein 52-Wochen-Hoch.

Gold-Futures für die Lieferung im Juni fielen um 1,16 % oder 21,73 % und wurden bei 1,00 $ pro Unze gehandelt. An anderer Stelle bei den Rohstoffen stiegen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im Juli um 0,33 % oder 0,36 % und wurden bei 110,13 $ pro Barrel gehandelt. Unterdessen stiegen die Brent-Öl-Futures für die Lieferung im August um 0,30 % oder 0,33 auf 111,02 $ pro Barrel.

EUR/USD fiel um 0,74 % und wurde bei 1,07 gehandelt, während EUR/GBP um 0,74 % fiel und bei 0,85 gehandelt wurde.

Dollar-Index-Futures stiegen um 0,50 % und wurden bei 102,38 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte fielen zum Handelsschluss; CAC 40 um 0,90 % gesunken

Investing.com - Frankreichs Aktien fielen nach Handelsschluss am Mittwoch Technologie, Die Gesundheitund Gas & Wasserfiel, als die Aktien der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.