Fed-Speaker, Stablecoin Terra, Peloton-Gewinnbericht – Was tut sich an den Märkten?

moved LYNXMPEH9J0WS L

Autor – Geoffrey Smith

Investing.com – Reden von Fed-Politikern werden den Markt bewegen. Am Tag zuvor hatte die Zentralbank davor gewarnt, dass sich die Liquidität in Schlüsselmärkten verschlechtert. Auch auf den Krypto-Geldmärkten wurden Stresszeichen gesehen, die stabile Kryptowährung Terra fiel „unter 1 $“. Die Aktienmärkte werden sich nach dem Debakel vom Montag erholen, aber die Indizes werden vor einigen Herausforderungen stehen, da „unprofitable“ Tech-Namen ihre „Gewinne“ melden. Tesla muss seine Produktion in Shanghai erneut drosseln. Die Ölpreise rutschten aufgrund von Befürchtungen über die Aussichten für die globale Nachfrage auf ein Wochentief.

Was Sie über die Finanzmärkte am Dienstag, den 10. Mai wissen müssen:

1. Viele Namen werden im Laufe des Tages von der Fed sprechen

Erwarten Sie die Reden einer Reihe von Namen von der Fed. Mindestens fünf der Spitzenpolitiker der Bank werden heute erscheinen, und ihre Erklärungen könnten Aufschluss darüber geben, ob sie sich immer noch stark auf die Kontrolle der Inflation konzentrieren oder ob sie die Aussicht auf eine globale Rezession überdenken mussten.

Der Vorname ist Präsident der New York Fed John Williams , der Mann Nummer eins für die Wall Street, und seine Bemerkungen werden besonders wirkungsvoll sein. Einen Tag zuvor hatte die Fed in ihrem Financial Stability Report davor gewarnt, dass sich die Liquidität an wichtigen Finanzmärkten verschlechtert.

gefolgt von Raphael Bostic aus Atlanta , Manager Christopher Waller , Neel Kashkari aus Minneapolis und Loretta Mester aus Cleveland werde sprechen.

Der Datentarif ist dagegen relativ ruhig. Einzig die Small Business Survey der NFIB ist eine Überlegung wert. Der Hauptindex erzielte im Mai mit einem Wert von 93,0 ein etwas besser als erwartetes Ergebnis.

2. Terra

Die Anzeichen von Stress, die laut Fed auf den Finanzmärkten zu sehen sind, sind nicht schwer zu erkennen. Zusätzlich zu den Ausfallrisiken bei chinesischen Immobilienmaklern und fast allen russischen Unternehmen gab es in den letzten Monaten große Zuwächse auf den Nickel- und Energiemärkten.

Am Montag war der Kryptowährungsmarkt an der Reihe. Die stabile Kryptowährung Terra , die grundsätzlich an den Dollar gebunden ist, fiel auf 69 Cent und löste damit eine Welle der Rückkehr zum Fiat-Geld aus.

Terra ist ein algorithmischer Stablecoin, dessen Wert eher von der Arbitrage gegen andere digitale Assets als von der Asset-Unterstützung abhängt. Das System, das entwickelt wurde, um die Münze stabil zu halten, war teilweise erfolgreich, den Preis von Terra zu erhöhen, aber die Münze blieb über 90 Cent. Die Krypto-Börse Binance musste die Auszahlungen sowohl von Terra als auch einer anderen digitalen Währung LUNA vorübergehend einschränken.

Das Phänomen der stabilen Kryptowährung weist einige Parallelen zur Rolle der Geldmarktfonds während der Großen Finanzkrise auf, insofern beide Anlageklassen auf das Versprechen risikofreier Renditen reduziert wurden. Die Erkenntnis im Jahr 2008, dass die Vermögenswerte, die diese Geldfonds stützen, nicht solide waren, war ein wichtiger Katalysator für den schlimmsten Moment des Gemetzels von 2008.

3. Der Aktienmarkt wird sich erholen, aber Technologieberichte werfen einen Schatten darauf

Die US-Aktienmärkte werden nach einem weiteren schlechten Wochenstart glauben, die schlechten Nachrichten genug eingepreist zu haben, dank denen sie scheinen sich zu öffnen.

Dow Jones stieg um 250 Punkte , während der S&P 500 um 0,9 % stieg und Nasdaq 100 um 1,5 % stieg. Dies entspricht einer Erholung zwischen einem Drittel und 40 % der Verluste vom Montag.

Die ersten Berichte, die heute die Stimmung testen, stammen von Peloton (NASDAQ: PTON ) und Workhorse (NASDAQ: WKHS , insbesondere angesichts der negativen Stimmung gegenüber „unrentabler Technologie“. ) die Zukunft. Premarket Sysco (NYSE: SYY ), Warner Music (NASDAQ: WMG ), Li Auto ( NASDAQ : LI ) und Fox Corp. (NASDAQ: FOXA ) umfasst Occidental Petroleum (NYSE: OXY ) und Electronic Arts (980070) NASDAQ: EA ) übernimmt die Führung. Der deutsche Chemieriese Bayer (ETR: BAYGN ) teilte ein beeindruckendes Ergebnis dank seiner landwirtschaftlichen Einheit Sony (NYSE: SONY ) übertraf die Erwartungen .

4. Tesla muss Produktion in Shanghai erneut drosseln

Tesla (NASDAQ: TSLA ) wird erneut den größten Teil seiner Produktion in Shanghai einstellen müssen, zitiert Reuters ein internes Memo. Das Unternehmen führte dies auf einen Mangel an Komponenten zurück, da die landesweiten Quarantänen in die achte Woche gingen.

Daten der China Passenger Car Association (CPCA) zeigten, dass die Verkäufe von Tesla in China im April um 98 % zurückgegangen sind.

Die Quarantänen in Shanghai standen im Mittelpunkt beider Warnungen für das verarbeitende Gewerbe in Deutschland. ZEW und VDMA Industriegruppe Maschinen- und Anlagenbau schrillten die Alarmglocken.

5. Vor dem API-Bericht erreicht Öl aufgrund von Nachfrageängsten ein Ein-Wochen-Tief

Die Rohölpreise rutschen angesichts der Befürchtungen über das globale Wachstum weiter ab. Die Preise stecken in einer Dynamik zwischen der verheerenden Nachfrage in China und der Einschränkung des russischen Angebots.

WTI fiel um 1,5 % auf 101,50 $, während Brent um 1,8 % auf 1104,04 $ fiel. Beide Indikatoren hatten Ein-Wochen-Tiefs berührt.

Das American Petroleum Institute (API) wird wöchentliche Bestandsdaten inmitten rekordhoher Dieselpreise melden. Andererseits drängt Europa weiterhin darauf, dass Ungarn seinen Einspruch gegen das Embargo gegen die Einfuhr von russischem Öl und raffinierten Produkten zurückzieht. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist am Montag mit leeren Händen aus Budapest zurückgekehrt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

yellen us finanzministerin er wird japan sudkorea und indonesien besuchen hnQgECGG

Yellen, US-Finanzministerin; Er wird Japan, Südkorea und Indonesien besuchen

Laut einer Erklärung des US-Finanzministeriums wird Finanzministerin Janet Yellen nächsten Monat nach Asien reisen. Yellen, die vom 12. bis 13 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.