EZB-Vorsitzende Lagarde nennt Kryptowährungen „wertlos“ und fordert Regulierung

moved LYNXMPEI1808L ORUTP L

Investing.com – Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) Christine Lagarde hat Kryptowährungen als „wertlos“ bezeichnet, weil sie nicht durch einen Basiswert gedeckt sind.

Christine Lagarde, die das digitale Euro-Projekt getrennt hält, sagte, dass Kryptowährungen nur auf der Grundlage von Spekulationen bewertet werden, und bekräftigte die Ansicht, dass Investoren einem großen Risiko ausgesetzt sind. Lagarde argumentierte als Anregung zu dieser Kritik, dass Krypto-Assets dringend reguliert werden sollten.

Der Präsident der EZB sieht Kryptowährungen als wertlos an

Schließlich Christine Lagarde, die eine Erklärung gegenüber dem niederländischen Fernsehen abgab und das digitale Euro-Projekt isolierte, das die Zentralbank ist arbeitet an und ihre persönliche Meinung zu Kryptowährungen, dass es keinen Sicherheitsanker gibt, da es nicht auf Vermögenswerten basiert. Lagarde sieht seiner Meinung nach Krypto-Assets als wertlos an.

Der EZB-Präsident betonte, dass, wenn die Zentralbank den digitalen Euro ausgibt, der Euro als Basiswert garantiert wird und dass dieser Vermögenswert von der Europäischen Zentralbank garantiert wird. Aus dieser Sicht sagte er, dass sich der digitale Euro stark von den bestehenden Kryptowährungen unterscheiden werde und er kein Kryptogeld in seinem Portfolio habe.

Kryptowährungsvorschriften werden wichtiger

Zwei größte Kryptowährungen dominieren den Markt Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH ) mit einem Verlust von fast 60 Prozent gegenüber den Höchstständen im November 2021 fortfährt, erwähnte Lagarde auch, dass diese hohe Volatilität das traditionelle Finanzsystem unter Druck setzen könnte. Dementsprechend ist Christine Lagarde der Meinung, dass globale Kryptowährungsregulierungen jetzt mehr denn je erforderlich sind.

Wie vom obersten Beamten der Europäischen Zentralbank erwähnt, wird erwartet, dass Länder auf der ganzen Welt für den Rest des Jahres konkretere Schritte zur Regulierung von Kryptowährungen unternehmen werden.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital tritt in den Liquidationsprozess ein

Investing.com – Ein Gerichtsurteil der Britischen Jungferninseln hat die Liquidation des in Singapur ansässigen Unternehmens Three Arrows Capital ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.