Ethereum wird einem großen Update unterzogen, da die Transaktionsgebühren auf 8-Monats-Tiefs fallen

Investing.com – Der Preis von Ethereum bleibt über dem Niveau von 2.500 $, mit einigen kritischen Entwicklungen im Netzwerk.

Die neuesten Blockchain-Daten zeigen, dass die Transaktionsgebühren von Ethereum auf das niedrigste Niveau der letzten acht Monate gefallen sind, was Komfort bei der Verwendung des größten Altcoins bietet. Während der Rückgang der Ethereum-Transaktionsgebühren mit einer geringeren Aktivität im Netzwerk verbunden ist, verhindern andere Entwicklungen, dass der Preis für Krypto-Assets weiter sinkt.

Die Tatsache, dass die Menge der auf dem Ethereum 2.0-Pfad gebundenen ETH 10 Millionen übersteigt, wird als positive Entwicklung interpretiert. Andererseits gilt auch die Erklärung von Elon Musk, dass er seine Krypto-Assets nicht verkaufen wird und die Bestätigung, dass er Ethereum auf diese Weise hält, als positive Stellungnahme für das Krypto-Asset.

Das Ethereum 2.0-Upgrade, das als Wendepunkt für das Ethereum-Netzwerk gilt, soll Mitte dieses Jahres Gestalt annehmen. Während dies die langfristige zinsbullische Stimmung für Ethereum stark hält, sehen einige Kommentatoren die aktuellen Niveaus als Tiefststände vor einem ernsthaften zinsbullischen Momentum.

Mit dem Start des Kiln Testnet im Ethereum-Netzwerk hat die Kettenkonsolidierung die Endphase erreicht

Ethereum-Netzwerk, nach Abschluss des Kiln-Updates, die Entwickler können in den kommenden Tagen Testnetzwerke wie Ropsten, Rinkeby und Goerli lancieren, sie werden sich zusammenschließen.

Die Bedeutung des Kiln-Updates ergibt sich aus der Tatsache, dass es das letzte öffentliche Testnet vor dem Start von Merge war, ein wichtiger Schritt beim Übergang vom Proof-of-Work zum Proof-of-Stake. Das Kiln-Update, das letzte Woche veröffentlicht wurde, simuliert die Zusammenführung der Ethereum-Hauptkette mit Seitenketten namens Beacons.

Der Kiln-Merge-Test, der voraussichtlich diese Woche abgeschlossen wird, wird damit das letzte öffentliche Testnetz vor dem Übergang vom Proof-of-Work zum Proof-of-Stake im Jahr 2022 sein.

Am 14. März lud die Ethereum Foundation ihre Aktionäre ein, Tests mit Kiln durchzuführen, um einen reibungslosen Übergang zu bestehenden öffentlichen Testnetzen sicherzustellen.

Ethereums Vorbereitung auf den Übergang zu einem Proof-of-Stake (PoS)-Modell

Es wurde noch kein fester Termin für die Fusion mit dem PoS-Konsens festgelegt. Die Fusion soll jedoch noch in diesem Jahr erfolgen. Nach aktuellem Stand scheint es, dass Ethereum im ersten Quartal 2022 weiterhin im Einklang mit der Roadmap steht.

Als Ergebnis wurde die erste Phase von Ethereum 2.0 im Dezember 2020 gestartet. Jetzt fehlen noch zwei Schritte. Dementsprechend ist mit einem vollständigen Abschluss des Netzausbaus nicht vor 2023 zu rechnen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.