Doğan Holding wird Partner von Karel Elektronik

LYNXMPEB230DM L

Investing.com – Doğan Holding (IS: DOHOL ) gab bekannt, dass es im Einklang mit seiner Investitionsstrategie Partner von Karel, einem der führenden Industrie- und Technologieunternehmen des Landes, geworden ist.

Die Doğan Holding, die in sieben verschiedenen Sektoren tätig ist, gab bekannt, dass sie im Einklang mit ihrer Investitionsstrategie eine brandneue Partnerschaft unterzeichnet hat. Die Doğan Holding unterzeichnete einen Partnerschaftsvertrag mit Karel, dem führenden Technologieunternehmen der Türkei, und gab bekannt, dass die offiziellen Verfahren zur Übertragung von Anteilen eingeleitet wurden.

Karel ist ein Industrietechnologieunternehmen, das in 5 Tätigkeitsbereichen mit Schwerpunkt Technologie tätig ist und sich auf Telekommunikationslösungen wie Cloud-basierte Kommunikation und das Internet der Dinge, Kommunikationslösungen für die Verteidigungsindustrie, Telekommunikationsinfrastrukturprojekte und die Automobilindustrie spezialisiert hat Elektronik und elektronische Kartenproduktion. Karel, das rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt, führt alle Prozesse von der Forschung und Entwicklung bis zum Design, von der Produktion bis zum Kundendienst durch.

Gleichzeitig mit der Investition von Doğan Holding in Karel erwarb Karel auch 75 % von Daiichi, einem auf Automobilelektronik spezialisierten Unternehmen. Daiichi mit Sitz in Istanbul, das führende türkische Unternehmen für automobile Informations- und Unterhaltungssysteme, hat ebenfalls wichtige Aktivitäten auf internationaler Ebene.

Karel Elektronik , in der gegenüber der Public Disclosure Platform (KAP) abgegebenen Erklärung insgesamt 80.000.000, was 40% des Gesellschaftskapitals entspricht und 60,7 % der Stimmrechte Am 29. März 2022 haben die Aktionäre der Gesellschaft und die Öncü Girişim Capital Yatırım Ortaklığı A.Ş., eine direkte Tochtergesellschaft der Doğan Şirketler Grubu Holding A.Ş. zwischen ihnen wurde angekündigt.

Der Kaufpreis von 728.822.894 TL, von denen 670.000.000 TL an die Verkäuferaktionäre und 58.822.894 TL im Namen der Verkäuferaktionäre im Rahmen der geplanten Kapitalerhöhungstransaktion gezahlt werden, wurde mit 9,11 festgelegt TL pro Aktie. Jüngste Situation bei

DOHOL und KAREL (IS: KAREL ) Aktien

Nach der Ankündigung des von Karel früher am Tag angekündigten Aktienverkaufs , Karel-Aktien wurden heute um 13:00 Uhr freigegeben und begannen mit einem Rückgang von ,9 TL. Der Aktienkurs, der bei den Nachmittagstransaktionen auf 12,78 TL gefallen ist, entwickelt sich derzeit mit einem Rückgang von 7,75 Prozent. In der morgendlichen Sitzung wurde die Anwendung des Leistungsschalters für Karel-Aktien gestartet und der fortlaufende Handel für die Aktien ausgesetzt.

Die Aktien der Doğan Group of Companies (DOHOL) begannen den Tag hingegen bei 3,39 TL nach dem gestrigen Schlusskurs von 3,33 TL und behielten ihren 1,5-prozentigen Wertzuwachs bei geringem Volumen bei Intraday-Transaktionen bei.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

umsatzbericht von ross stores gesamtumsatz q1 hat die erwartungen nicht erfullt gXqLhCld

Umsatzbericht von Ross Stores, Gesamtumsatz Q1 hat die Erwartungen nicht erfüllt

Investing.com - Ross Stores sagte in seinem Gewinnbericht für das erste Quartal am Donnerstag, dass seine Einnahmen die Analystenprognosen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.