Die Zentralbank von Russland senkte den Aufschlag von 30 % auf den Kauf von Fremdwährungen im Privatkundengeschäft auf 12 %

moved LYNXMPEI1R07U L

Autor – Geoffrey Smith

Investing.com – Die Zentralbank von Russland (CBR) hat damit begonnen, viel Geld zu investieren, das sie letzte Woche begonnen hat zur Stützung des Rubels Er sagte, dass er durch die Feinabstimmung der strengen Sanktionen den Aufschlag von 30 %, der auf einzelne Devisenkäufe über zwischengeschaltete Institute erhoben wird, auf 12 % senken werde.

In einer Erklärung teilte die Bank mit, dass der Aufschlag von 12 % auch für Unternehmen gelten wird, die über Maklerhäuser Geschäfte tätigen.

Als der Rubel nach den westlichen Sanktionen gegenüber dem Euro und dem Dollar an Wert verlor, führte die Zentralbank am Donnerstag eine neue Regulierung ein, um die Nachfrage nach Fremdwährungen einzudämmen. In dieser Woche erreichte der Rubel aufeinanderfolgende Allzeittiefs und hat nun in diesem Jahr fast die Hälfte seines Wertes gegenüber dem Dollar verloren. In Moskau stieg der Dollar am Freitag um weitere 3,1 % auf 109,41. Diese Zahl liegt immer noch unter dem 24-Jahres-Hoch von 118,28, das er am Donnerstag sah.

Die Zentralbank hat den größten Teil ihrer Devisenreserven in Höhe von 643 Milliarden US-Dollar aufgrund von Sanktionen der USA, der EU, des Vereinigten Königreichs und Japans eingefroren. Dies bedeutet eine relativ geringe Kapazität, um den Rubel gegen den Run zu stützen, was die ganze Woche über zu langen Schlangen vor Bankfilialen und Geldautomaten führt.

Währungsmakler, die auf Russlands Hauptstraßen üblich sind, boten dem normalen Bürger zunächst eine Möglichkeit, den 30-prozentigen Aufschlag zu umgehen, den die Banken sofort verlangten, um die Ausfahrten zu stoppen. Jetzt wird diese Lücke geschlossen.

Auf der anderen Seite hält CBR die Moskauer Aktienmärkte den fünften Tag geschlossen. Dies veranlasste Russlands größtes Internetdienstleistungsunternehmen, das an der Nasdaq notierte Yandex (NASDAQ: YNDX ), zu sagen, dass es mit Dollaranleihen in Verzug geraten könnte.

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan gab eine erkl rung zur mitgliedschaft schwedens in der nato ab CzezgjwB

Präsident Erdoğan gab eine Erklärung zur Mitgliedschaft Schwedens in der NATO ab

Investing.com – In seiner Rede auf dem Treffen der Parlamentsfraktion der AK-Partei sagte Präsident Erdogan über Länder, die sich auf der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.