Die wichtigsten Unternehmensnachrichten des Tages

LYNXNPEB6J0AJ L

Investing.com – Sie können sich die neuesten Unternehmensnachrichten ansehen, die wir gemäß den Aussagen von an der Borsa Istanbul gehandelten Unternehmen erstellt haben.

Kızılbuk Gayrimenkul Yatırım Ortaklığı A.Ş. (KZBGY)

Im Rahmen der im Prospekt für das öffentliche Angebot von Kızılbük Real Estate angegebenen Anreize haben Anleger, die am öffentlichen Angebot teilnehmen, das Recht, eine Bonusaktie von 15 % aus dem niedrigsten Betrag in ihrem Konto nach Ablauf von 180 Tagen, wenn sie ihre Aktien für 180 Tage in ihren Konten halten.

Aufgrund des Ablaufs der vom Unternehmen festgelegten Frist von 180 Tagen wurde bekannt gegeben, dass laut den Aufzeichnungen des Zentralregisters insgesamt 208.730.25 Bonusaktien auf die Konten der Anleger übertragen wurden Agentur (CRA).

Da die zugehörigen Bonusaktien für einen Zeitraum von 1 Jahr ab dem Datum des öffentlichen Angebots nicht zum Verkauf angeboten werden können, können Bonusaktien bis zum 15.08.2022 nicht zum Verkauf angeboten werden, um den Zeitraum von einem Jahr zu vervollständigen.

Investco Holding A.Ş.

Investco Holding AŞ-Aktien mit einem Nennwert von TL 37.500.000, die der Öffentlichkeit angeboten werden sollen, werden vom 22. bis 23. Februar 2022 zu einem Preis von 24 TL pro Aktie mit Festpreis angeboten Kommissionier- und Verkaufsmethode auf dem Primärmarkt Metro (IS: METRO ) Yatırım Menkul Değerler A.Ş. via, INVES.HE (Transaktionscode wird INVES.E auf dem Sekundärmarkt sein) wird während der Transaktion verfügbar sein.

An INVES.HE zu sendende Aufträge verwenden nur den Auftragsgültigkeitstyp [Gültig bis zur Stornierung (HRD)], und der maximale Auftragswert in dem entsprechenden Auftrag beträgt 900.000.000 TL.

Aksigorta A.Ş. (AKGRT (IS: AKGRT ))

Aksigorta, aufgrund der Tatsache, dass die gemäß dem Jahresabschluss 2021 berechnete Eigenkapitalquote unter dem von festgelegten Mindestniveau von 135 % liegt das vorgenannte Rundschreiben. Er hat zwar entschieden, dass für die Rechnungsperiode 2021 keine Gewinnausschüttung im Rahmen der Regelungen zur Gewinnausschüttung erfolgen kann, hat aber entschieden, diese Angelegenheit der Generalversammlung an der ordentlichen Generalversammlung 2021 zur Genehmigung vorzulegen Sitzung am 29. März 2022.

Bursa Çimento Fabrikası A.Ş. (BUCIM (IS: BUCIM ))

Bursa Cement, mit ungefähren Angaben zu Konstruktion, Maschinen und Ausrüstung, Montage und anderen Ausrüstungen, für die die Investitionsentscheidung getroffen wurde, geschätzt Kosten in Höhe von 110.000.000 Euro sind vorgesehen Er gab bekannt, dass eine 200%ige Kapitalerhöhung beschlossen wurde, die zur Finanzierung der Investition in das Modernisierungsprojekt verwendet werden soll.

Unter Hinweis darauf, dass die Transaktionen zur Erhöhung des eingezahlten Kapitals noch im Gange sind, gab das Unternehmen bekannt, dass es beschlossen hat, aufgrund des Finanzierungsbedarfs keine Dividenden auszuschütten, und dass der gesamte aus der Erhöhung des eingezahlten Kapitals zu erhaltende Betrag verwendet wird für Investitionsausgaben.

(ISGSY) İş Private Equity Investment Trust A.Ş.

İş Girişim gab bekannt, dass zum 31.12.2021 in seinem gemäß den Kapitalmarktgesetzen (TFRS) erstellten Abschluss ein Periodenüberschuss von 11.976.347 TL und ein Periodenverlust von 187.361 .99 TL in seinen gesetzlichen Aufzeichnungen (TPL). Er teilte mit, dass beschlossen wurde, aus dem Gewinn des Jahres 2021 aufgrund des entstandenen Schadens gemäss Gerichtsakten keine Ausschüttung vorzunehmen.

Enerjisa Enerji A.Ş. (IS: ENJSA )

Enerjisa, insgesamt 1.464.525.519, die aus dem ausschüttungsfähigen Nettogewinn für den Zeitraum gedeckt sind, mit den konsolidierten Spenden von 2.218.053.244.14 TL hinzugefügt für den Zeitraum vom 01.01.2021 – 31.12.2021 Mit der Ankündigung, dass beschlossen wurde, eine Dividende von 23 TL (netto 111,6 % brutto 124 %) an die Aktionäre auszuschütten, die 1.181.068.967,12 TL Kapital in bar repräsentieren, kündigte es an, einen Vorschlag zu unterbreiten an die Hauptversammlung zur Ausschüttung der Bardividende zum 11. April 2022.

Türk Telekomünikasyon A.Ş. (TTKOM (IS: TTKOM ))

Fitch Ratings Türk Telekomünikasyon A.Ş.s langfristiges Fremdwährungsrating (IDR) von „BB-“ bis „ B+“ bestätigte seinen Ausblick auf „Negativ“ und revidierte seinen Ausblick auf „Negativ“. Darüber hinaus bestätigte es das langfristige Kreditrating in lokaler Währung (IDR) des Unternehmens mit „BB-“, änderte seinen Ausblick von „stabil“ auf „negativ“ und änderte sein langfristiges vorrangiges unbesichertes Kreditrating von „BB-“ auf „B+“.

Brisa Bridgestone Sabancı Lastik Sanayi Ve Ticaret A.Ş. (BRISA (IS: BRISA ))

Brisa, für 2021, an Aktionäre mit einem Kapital von 305.116.875,00 TL zu einem Bruttosatz von 202,79 % insgesamt 618.746.510 Bruttodividenden von 81 TL, 44.273.155,97 TL an die Inhaber von Nießbrauchsanteilen in bar, Quellensteuer in Höhe von 10% je nach Rechtsstatus unserer Partner, die Zahlung von Bardividenden ab dem 29. März 2022. angekündigt, dass dies der Fall war einstimmig beschlossen, ihn der ordentlichen Generalversammlung im Jahr 2022 zur Genehmigung vorzulegen.

Aktienrückkaufunternehmen

Logo Yazılım Sanayi Ve Ticaret A.Ş. (LOGO (IS: LOGO ))

Logo Yazilim, am 18.02.2022 Logo Yazilim San. ve Tic. Inc. In Bezug auf seine Aktien wurden 43.000 Käufe in der Preisspanne von 40,68 – 42,50 getätigt. Mit dieser Transaktion wird Logo Yazılım San. ve Tic. Inc. Ihre Anteile am Kapital erreichten zum 18.02.2022 3,61 %.

(ARCLK) Arçelik (IS: ARCLK ) A.Ş.

Arçelik A.Ş. hat am 18.02.2022 81.686 Aktien zu einer Preisspanne von 54,55 TL – 55,00 TL (durchschnittlich 54.6901 TL) zurückgekauft, und die ARCLK-Aktien im Besitz des Unternehmens betragen 48.316. Es erreichte 0,853 Einheiten. (Anteil am Gesellschaftskapital beträgt 7.1503)

Inveo Yatırım Holding A.Ş. (INVEO)

Inveo berichtete, dass am 18.02.2022 50.000 Aktien zu einem Preis von 30,00 TL zurückgekauft wurden und im Rahmen dieses Rückkaufprogramms die INVEO-Aktien des Unternehmens 75.000 erreichten. (Anteil am Gesellschaftskapital 0,08%)

Hacı Ömer Sabancı Holding A.Ş. (SAHOL (IS: SAHOL ))

Sabancı Holding wurde am 18.02.2022 für 15,64 TL – 15,88 TL (gewichteter Durchschnitt von 15,74 TL) an der Borsa Istanbul notiert mit einem Gesamtnennwert von 250.000 TL wurden SAHOL-Aktien zurückgekauft. Mit diesen Transaktionen betrug der Gesamtnennwert der zurückgekauften Aktien zum 18.02.2022 23.970.000 TL, und das Verhältnis dieser Aktien zum Kapital erreichte 1,1748 %.

Orge Enerji Elektrik Taahhüt A.Ş (ORGE)

Orge Enerji, am 18.02.2022 von 6,79 TL bis 6,92 TL Preisspanne 250.000 TL Gesamtnennwert gab bekannt, dass die Rückkauf der konsistenten ORGE-Aktie abgeschlossen ist.

Mit diesen Transaktionen beträgt der Gesamtnennwert der zurückgekauften Aktien zum 18.02.2022 480.000 TL, und das Verhältnis dieser Aktien zum Kapital der Gesellschaft hat 0,60 % erreicht.

Gesellschaftsanteile im Rahmen von VBTS

Deniz Gayrimenkul Yatırım Ortaklığı A.Ş. (DZGYO)-Anteile werden von den Transaktionen vom 21.02.2022 (Beginn der Sitzung) bis zu den Transaktionen vom 18.03.2022 (Ende der Sitzung) brutto verrechnet. Die im Rahmen der VBTS (Maßnahme zum Verbot von Leerverkäufen und Kreditgeschäften) im jeweiligen Nenner derzeit in Umsetzung befindlichen und in den vorangegangenen Stufen definierten Maßnahmen werden auch während der Umsetzung der Bruttoclearingmaßnahme fortgeführt.

Im Rahmen des volatilitätsbasierten Messsystems (VBTS) hat Idealist Danışmanlık A.Ş. (IDEAS) und Milpa Commercial und Sınai Ürünleri Pazarlama Sanayi ve Ticaret A.Ş. (MIPAZ)-Aktien unterliegen keinen Leerverkäufen und Kredittransaktionen von den Transaktionen vom 21.02.2022 (Beginn der Sitzung) bis zu den Transaktionen vom 18.03.2022 (Ende der Sitzung).

Kaplamin Ambalaj Sanayi ve Ticaret A.Ş. (KAPLM)-Aktien werden durch Beschränkung der Orderübermittlungskanäle (mit Internet-Orderverbot) von den Transaktionen vom 21.02.2022 (Beginn der Sitzung) bis zu den Transaktionen vom 18.03.2022 (Ende der Sitzung) gehandelt. Die derzeit im jeweiligen Nenner umgesetzten und in den vorangegangenen Stufen im Rahmen des VBTS definierten Maßnahmen (Leerverkaufs- und Kreditgeschäftsverbot, Bruttoclearing, Orderpaket- und Einheitspreisverfahrensverfahren) werden während der Zeit der Internetbestellung fortgeführt Verbotsmaßnahme angewendet wird.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte fielen zum Handelsschluss; CAC 40 um 0,90 % gesunken

Investing.com - Frankreichs Aktien fielen nach Handelsschluss am Mittwoch Technologie, Die Gesundheitund Gas & Wasserfiel, als die Aktien der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.