Die Verkaufswelle bei Kryptowährungen geht weiter: Bitcoin verzeichnete 26.000 US-Dollar

LYNXMPEE060BB L

Investing.com – Massenverkäufe auf den Kryptowährungsmärkten gehen weiter. Während sich die Abwärtsdynamik seit der Eröffnung des Tages fortgesetzt hat, hat die Marktkapitalisierung der Kryptowährung seit Wochenbeginn durchschnittlich 25 Prozent verloren. Dementsprechend sank der Gesamtkapitalwert der Kryptowährungen auf 1,15 Billionen US-Dollar.

Bitcoin (BTC) brach auf den niedrigsten Stand seit 1,5 Jahren ein

Diese Woche erreichte der Verlust bei Bitcoin 20 Prozent. Nachdem die größte Kryptowährung gestern nach einer Abwertung von 6 % den Tag bei 29.100 $ geschlossen hatte, verzeichnete sie in den ersten Stunden des Tages weitere 6 % Verlust und fiel auf 26.700 $. Das Paar BTC/USD wechselt derzeit bei 27.300 $ den Besitzer und behält eine rückläufige Tendenz bei. Bitcoin hat diese Niveaus zuletzt in der letzten Woche des Jahres 2020 gesehen.

Der größte Altcoin Ethereum verlor in den letzten zwei Tagen noch mehr. Ethereum (ETH), das nach einer 10-prozentigen Abwertung gestern seit der Eröffnung des Tages 10 Prozent seines Wertes verloren hat, fiel heute auf 1.800 $. Ethereum handelt derzeit auf den Tiefstständen vom Juli 2021.

Die Verluste bei Altcoins sind höher

Während erhebliche Mittelabflüsse aus den Krypto-Geldmärkten bestehen, ist der Altcoin-Markt weiterhin stark von dieser Situation betroffen.

Die tägliche Droprate vieler Altcoins in den Top-100-Kryptowährungen hat 40 Prozent erreicht. Altcoins, die zu den Top 10 der Krypto-Assets gehören, machen weiterhin tägliche Verluste von 25-30 %. Am Morgen fiel die BNB-Münze auf 238 $ , während XRP auf 0,38 $ fiel. Solana (SOL) brach auf 43 $ ein, da sein wöchentlicher Verlust 50 Prozent überstieg. Cardano verlor diese Woche ebenfalls die Hälfte seines Wertes und fiel auf die 0,42 $-Band zurück.

Tether liegt preislich unter dem 1-Dollar-Fix

UST, das als dezentrales stabiles Krypto-Asset entwickelt wurde, verlor seine 1-Dollar-Stabilität, negative externe Faktoren sowie Kryptogeld hatten einen erheblichen Einfluss auf den Rückgang. Dies führte dazu, dass der Wert von LUNA, das als Reservevermögen der UST verwendet wird, gegen Null ging.

Ein weiteres bemerkenswertes Detail, das am Morgen zu sehen war, ist, dass Tether (USDT), das größte feste Kryptogeld, das durch Fiatgeld gedeckt ist, derzeit an Stabilität verliert und bei 0,97 USD liegt. Das Scheitern der größten Stablecoin, ihre Stabilität in kurzer Zeit wiederzuerlangen, könnte zu einer neuen Panikwelle auf den Märkten für Kryptowährungen führen.

Andere stabile Kryptowährungen in den Top 10 USDC und BUSD behalten weiterhin ihre Stabilität von 1 Dollar bei.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital tritt in den Liquidationsprozess ein

Investing.com – Ein Gerichtsurteil der Britischen Jungferninseln hat die Liquidation des in Singapur ansässigen Unternehmens Three Arrows Capital ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.