Die Vereinigten Arabischen Emirate kündigen ein neues Gesetz für Kryptowährungen und NFTs an

Investing.com – Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident der VAE, gab auf seinem offiziellen Twitter-Account bekannt, dass er das Gesetz über virtuelle Vermögenswerte genehmigt hat. Er erklärte auch, dass die Dubai Virtual Assets Regulatory Authority (VARA) gegründet wurde.

Sheikh Mohammed bin Rashid interpretierte diese Entwicklung in seinem Posten als einen wichtigen Schritt bei der Bestimmung der Position der VAE in der Branche. Die neu gegründete Dubai Virtual Assets Regulatory Authority wird sich auf die koordinierte Arbeit mit allen relevanten Institutionen konzentrieren, um eine transparente und sichere Investition für Investoren zu schaffen.

Zu den Aufgaben der Dubai Virtual Asset Regulatory Authority gehören die Organisation der Ausgabe und des Handels mit virtuellen Vermögenswerten und virtuellen Wertmarken, die Organisation und Lizenzierung von Dienstleistern für virtuelle Vermögenswerte, die Gewährleistung der höchsten Schutzstandards für die personenbezogenen Daten der Anleger und die Überwachung von Transaktionen auf virtuellen Asset-Plattformen und Verhinderung von Preismanipulationen.

Sheikh Mohammed bin Rashid sagte in einer Erklärung, dass es ihr Ziel sei, in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Dubai in der Zukunft der virtuellen Vermögenswerte weltweit eine herausragende Position einzunehmen.

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in letzter Zeit mit ihrem proaktiven Ansatz im Krypto-Raum Aufmerksamkeit erregt. Die VAE setzen ihren moderaten Ansatz gegenüber Kryptowährungen fort und machen gleichzeitig erhebliche Fortschritte bei der Einführung der Blockchain-Technologie. Dies trägt auch zum Wachstum des Kryptowährungshandels in den mit den VAE verbundenen Ländern bei.

Mit dem neuen Gesetz, das sich auf den Schutz von Investoren vor möglichen Risiken konzentriert, werden die Vereinigten Arabischen Emirate in den kommenden Perioden voraussichtlich zu einem wichtigen Kryptozentrum werden.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.