Die Top-News des Tages auf dem Kryptowährungsmarkt

LYNXNPEC4I1KY L

Investing.com – Sie können einen Blick auf unsere Nachrichtenzusammenfassung werfen, die wir aus den heutigen herausragenden Entwicklungen in der Kryptogeldbranche zusammengestellt haben.

Thorchain (RUNE) ist in der letzten Woche um 90 % gestiegen

Mit neuen Updates für das Thorchain-Netzwerk hat sein natives Token RUNE hat seinen Preis in den letzten Tagen fast verdoppelt.

Thorchain (RUNE) hat in letzter Zeit eine solide Preisleistung unter den Top-100-Kryptoassets gezeigt. Zusammen mit dem Anstieg der Preisaktion von RUNE hat es auch einen massiven Anstieg des Handelsvolumens von rund 500 %.

Thorchain ist ein Cross-Chain-Protokoll, das Benutzern den zuverlässigen Austausch in verschiedenen Netzwerken ohne Beteiligung Dritter ermöglicht. Solche Protokolle ermöglichen es Benutzern, Krypto-Assets wie Ethereum gegen Bitcoin dezentral auszutauschen.

Nach der Ankündigung am 10. März verzeichnete RUNE einen Anstieg von fast 90 %, und Thorchains nativer Token RUNE wurde angekündigt, als die Entwickler eine neue Ankündigung machten, die den bevorstehenden Start der dezentralen Finanzplattform ToriFi direkt nach den synthetischen Vermögenswerten versprach Markteinführung Die Nachfrage nach einem hält an.

Kasachstan schließt 106 Kryptomining-Einrichtungen

Die kasachische Regierung hat 106 Kryptomining-Einrichtungen mit der Begründung geschlossen, dass sie illegal betrieben werden. Die Regierung gab an, dass einige ehemalige Beamte und die reichsten Geschäftsleute Kasachstans mit dem Bergbau in Verbindung stehen. In der Erklärung der Regierung heißt es, dass auch 67.000 Ausrüstungsgegenstände im Wert von etwa 193 Millionen Dollar beschlagnahmt wurden.

Festgelegte Kryptoanlagen erreichen 187 Mrd. USD: UST- und USDN-Volumen steigen

Der Markt für festverzinsliche Kryptoanlagen erreicht eine Marktkapitalisierung von 187 Mrd. USD und Vermögenswerte mit schnellem Wachstum 200 bewegen sich in Richtung Milliarden von Dollar.

Der Stablecoin UST von Terra und der USDN-Token von Neutrino Protocol steigern weiterhin das Handelsvolumen auf dem Markt, wo Tether der am häufigsten verwendete Stablecoin ist.

Der Markt für festverzinsliche Krypto-Assets verzeichnete im Januar ein Wachstum von 30 Prozent und ein Emissionswachstum von 44 Prozent im Februar.

Polygon, eine der drei meistgenutzten Blockchains nach aktiven Adressen

Aktive Adressen zeigen, dass das Polygon-Netzwerk jetzt zu den Top 3 der Blockchain-Netzwerke gehört. Die Daten zeigen, dass das Netzwerk derzeit zu den drei aktivsten Blockchains gehört. Dies wird als Hinweis auf die hohe Nachfrage interpretiert, die von Benutzern und Entwicklern im Netzwerk erzeugt wird.

Blockchain-Netzwerke, die die ersten beiden Linien bilden, sind Binance Smart (IS: SMART ) Chain- und Ethereum-Netzwerke.

Coinbase (NASDAQ: COIN ) Aktien sind gesunken

Coinbase-Aktien sind vermutlich dem Risiko weiterer Verluste ausgesetzt, wenn die Marktkapitalisierung sinkt Rekordtiefs.

Seit Coinbase im April 2021 an die Börse ging, korrelierte die Aktienperformance stark mit Bitcoin. Nach dem jüngsten Preisverfall von COIN gibt es Kommentare, dass die größte Kryptowährung aufgrund der engen Beziehung zwischen den Vermögenswerten auch mit dem Rückgang einhergehen könnte.

Coinbase sah die Aktie am Montag auf ein Allzeittief von 150,42 $ fallen. Die in den USA ansässige Kryptowährungsbörse, deren Geschäftsmodell und Ausblick weitgehend von der Entwicklung von Bitcoin abhängig sind, befindet sich seit Anfang November 2021 in einem Abwärtstrend.

Cardano Gründer hat großes Vertrauen in mehr als 500 Projekte, die auf Cardano basieren

Eine Erwähnung von mehr als 517 Projekten, die auf dem Cardano-Ökosystem basieren Als Antwort Zu dem Tweet deutete Cardano-Gründer Charles Hoskinson an, dass es zu einer Explosion der Anzahl von dApps kommen könnte.

CEO von IOHK kommentierte, dass eine große Welle kommen wird, wenn Vasil Hard Fork nach Juni stattfindet.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

stepn in china verboten versucht sich nach einem starken sturz zu erholen 67VJE54R

STEPN, in China verboten, versucht sich nach einem starken Sturz zu erholen

Investing.com - STEPN (GMT), basierend auf Solana , dem neuesten von den chinesischen Verboten betroffenen Projekt , legte heute 20 Prozent zu ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.