Die gesamte Kreditverschuldung des privaten Sektors gegenüber dem Ausland belief sich im Januar auf 168,6 Milliarden Dollar

LYNXNPEC220WE L

Die gesamte Kreditverschuldung des Privatsektors gegenüber dem Ausland belief sich im Januar auf 168,6 Milliarden Dollar.

In der Erklärung der Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) hieß es:

„Stand Ende Januar ist die gesamte Kreditverschuldung des Privaten Sektor aus dem Ausland ging im Vergleich zu Ende 2021 um 305 Millionen USD auf 168 Millionen USD zurück. Bei einer Analyse nach Fälligkeit verringerten sich die langfristigen Darlehensschulden um 229 Millionen USD auf 161,2 Milliarden USD, während die kurzfristigen Darlehensschulden (ohne gewerbliche Kredite) zurückgingen ) im Vergleich zum Jahresende 2021 um 76 Millionen US-Dollar auf 7,4 Milliarden US-Dollar zurückgegangen.

In Bezug auf die langfristigen Darlehensschulden sind die Kreditaufnahmen von Banken in Form von Darlehen um 188 Millionen US-Dollar zurückgegangen, während ihre Kreditaufnahmen in Form von Anleiheemissionen verringerte sich um USD 15 Mio. im Vergleich zum Ende des Vorjahres. Es wird beobachtet, dass es mit USD 0,0 Mrd. realisiert wurde. Im gleichen Zeitraum nahmen Nichtbanken-Finanzinstitute Kredite in Form von Darlehen auf Der Anleihebestand blieb dagegen unverändert bei 1,8 Milliarden US-Dollar. Im genannten Zeitraum ging die Kreditaufnahme der nichtfinanziellen Kapitalgesellschaften in Form von Darlehen um 348 Mio. USD zurück, während der Anleihebestand um 490 Mio. USD auf 10,6 Mrd. USD stieg. Bei den kurzfristigen Darlehensschulden stiegen die Kreditaufnahmen der Banken in Form von Darlehen gegenüber Ende 2021 um 192 Millionen US-Dollar auf 4,9 Milliarden US-Dollar; Die Kreditaufnahme der nichtfinanziellen Kapitalgesellschaften in Form von Darlehen stieg dagegen um 37 Mio. USD auf 929 Mio. USD.

Wenn die Verteilung nach Gläubigern analysiert wird, sind die Schulden gegenüber privaten Gläubigern ohne Anleihen per Ende Januar im Vergleich zum Ende des Vorjahres um 586 Millionen USD gesunken und beliefen sich auf 107,7 Milliarden USD. Bei den kurzfristigen Darlehensschulden gingen die Verbindlichkeiten gegenüber privaten Gläubigern ohne Anleihen im Vergleich zum Ende des Vorjahres um 41 Millionen USD auf 7,1 Milliarden USD zurück.

Betrachtet man die Fremdwährungszusammensetzung, so sind 63,5 % der langfristigen Darlehensschulden von 161,2 Mrd. USD USD, 33,0 % Euro, 1,6 % türkische Lira und 1,9 % der kurzfristige Kreditschulden von 7,4 Milliarden US-Dollar, die aus anderen Währungen bestehen, 40,3 % sind USD, 35,1 % sind Euro, 19,7 % sind Türkische Lira und 4,9 % davon bestehen aus anderen Währungen.

Bei Analyse der sektoralen Aufschlüsselung entfielen Ende Januar 39,9 % der gesamten langfristigen Darlehensschulden in Höhe von 161,2 Mrd. USD auf Finanzinstitute und 60,1 % auf Schulden von Nichtfinanzinstituten. Im selben Zeitraum bestanden 82,7 % der gesamten kurzfristigen Kreditschulden in Höhe von 7,4 Milliarden US-Dollar aus Schulden von Finanzinstituten und 17,3 % aus Schulden von Nichtfinanzinstituten.

Analysiert man die gesamte Kreditverschuldung des Privatsektors gegenüber dem Ausland nach der Restlaufzeit per Ende Januar, so stellt man fest, dass die innerhalb eines Jahres zu leistenden Tilgungen insgesamt USD betragen 43,9 Milliarden.“

– Forks News Center-

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan gab eine erkl rung zur mitgliedschaft schwedens in der nato ab CzezgjwB

Präsident Erdoğan gab eine Erklärung zur Mitgliedschaft Schwedens in der NATO ab

Investing.com – In seiner Rede auf dem Treffen der Parlamentsfraktion der AK-Partei sagte Präsident Erdogan über Länder, die sich auf der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.