Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,07 % gestiegen

LYNXNPEC3B08E L

Investing.com – Frankreich Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Mittwoch, während Zugewinne im Bereich der Öl und Gas , Finanzen und Rohstoffe den Kurs anführten höher.

Beim Handelsschluss in Paris stieg CAC 40 um 0,07 %, während SBF 120 um 0,07 % zulegte. Die größten Gewinner der Sitzung waren WFD Unibail Rodamco NV (AS: URW ), die am

CAC 40 gehandelt wurde und 1,51 % oder 1,05 Punkte auf 70 gewann. Das ist es Handel mit 78. Unterdessen stieg Engie SA (EPA: ENGIE ) um 1,43 % oder 0,16 Punkte auf 11,61 Alstom SA (EPA: AUCH ) ist um 1,25 % oder 0,26 Punkte gestiegen und wird bei 20,98 gehandelt.

Schlechteste Performer der Sitzung Pernod Ricard SA (EPA: PERP ) sank um 2,49 % oder 4,90 Punkte auf 192,25 geschlossen. Worldline SA (EPA: WLN ) wurde bei 34,61 gehandelt, was einem Rückgang von 1,84 % oder 0,65 Punkten entspricht, während Danone (4,80707) gehandelt wurde ) SA (EPA: DANO ) gab um 1,08 % oder 0,56 Punkte nach und wurde bei 51,37 gehandelt.

Top-Performer CGG SA (EPA: GEPH ), die unter SBF 120 gehandelt werden, stiegen um 4,53 % auf 1,11, während Biomerieux SA (EPA : BIOX ) fügte 3,43 % hinzu, um bei 96,40 gehandelt zu werden. Electricite de France SA (EPA: EDF ) stieg um 2,35 % und schloss bei 8,53.

Schlechteste Performance Remy Cointreau (EPA: RCOP ) fiel um 4,40 % und wurde bei 182,70 gehandelt. Atos SE (EPA: ATOS ) notierte bei 21,07, Rückgang um 4,05 % Ubisoft Entertainment SA (EPA: UBIP ) Es verlor 3,94 % um 37.77 zu schließen.

Während die Anzahl der Aktien, die an der Pariser Börse an Wert gewannen, 278 betrug, wurde die Anzahl der Aktien, die an Wert verloren, auf 269 festgelegt. Darüber hinaus blieben 82 Aktien stabil. Die Aktien von

Worldline SA (EPA: WLN ) fielen um 1,84 % oder 0,65 auf ein 3-Jahres-Tief von 34,61. Die Aktien von CGG SA (EPA: GEPH ) stiegen um 4,53 % oder 0,05 auf ein 52-Wochen-Hoch von 1,11. Die Aktien von Atos SE (EPA: ATOS ) fielen um 4,05 % oder 0,89 auf ihren niedrigsten Stand am 21.07. Die Aktien von Ubisoft Entertainment SA (EPA: UBIP ) fielen um 3,94 % oder 1,55 auf ihren niedrigsten Stand von 37,77.

Die Messung der impliziten Volatilität für den CAC 40 CAC 40 VIX blieb stabil bei 0,00 % bis 18,96. Es erreichte ein 52-Wochen-Hoch.

Gold-Futures für die Lieferung im Juni stiegen um 0,18 % oder 3,65 % und wurden zu 1,00 $ pro Unze gehandelt. Unter den Rohstoffen stiegen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im Mai um 2,47 % oder 2,48 % und wurden bei 103,08 $ pro Barrel gehandelt. Unterdessen stiegen die Brent-Öl-Futures für die Lieferung im Juni um 2,85 % oder 2,98 auf 107,62 $ pro Barrel.

EUR/USD stieg um 0,53 % und wurde bei 1,09 gehandelt, während EUR/GBP stabil bei 0,83 blieb und 0,17 % hielt.

Dollar-Index-Futures fielen um 0,38 % und wurden bei 99,91 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 121 gestiegen N1qQg7RB

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 1,21 % gestiegen

Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Freitag, während Zugewinne im Bereich der Mobilfunk ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.