Die französischen Märkte fielen zum Handelsschluss; CAC 40 um 1,28 % gesunken

LYNXMPEA840IW L

Investing.com – Frankreich Aktien waren niedriger nach dem Handelsschluss am Dienstag, während Verluste in den Sektoren Finanzen , Öl und Gas und Verbraucherdienstleistungen den Kurs anführten niedriger. Zum Handelsschluss in Paris

fiel der CAC 40 um 1,28 %, während der SBF 120 Index um 1,27 % fiel. Die größten Gewinner der Sitzung beim Handel mit

CAC 40 waren Sanofi SA (PA: SASY ) und gewannen 1,69 % oder 1,61 Punkte bei 96,98 gehandelt. Unterdessen stieg Pernod Ricard SA (PA: PERP ) um 1,68 % oder 3,35 Punkte auf 202,20, während Eurofins Scientific SE (PA: EUFI . )) stieg um 1,66 % oder 1,52 Punkte und wurde bei 93,00 gehandelt.

Die schlechtesten Performer der Sitzung Renault SA (PA: RENA ) fielen um 6,18 % oder 1,51 Punkte um 23.00 Uhr geschlossen. Societe Generale SA (PA: SOGN ) wurde bei 22,66 gehandelt, was einem Rückgang von 5,58 % oder 1,34 Punkten entspricht, während STMicroelectronics NV (PA: STM ist um 5,30 % oder 2,05 Punkte gefallen und wird bei 36,62 gehandelt.

Leistungsträger Neoen SA (PA: NEOEN ) gehandelt unter SBF 120, Anstieg um 2,45 % auf 40,98, Sartorius bei 395,80 Stedim Biotech SA (PA: STDM ) legte um 2,33 % zu und wurde bei 395,80 gehandelt. Remy Cointreau (PA: RCOP ) stieg um 2,33 % und schloss bei 193,60.

Schlechteste Performance Faurecia (PA: EPED ) fiel um 6,88 % und wurde bei 22,61 gehandelt. Elis Services SA (PA: ELIS ) fiel um 6,33 % auf 12,43, während Renault SA (PA: RENA ) 6,18 % verlor 23.00 Uhr schließen.

Während die Anzahl der wertgeminderten Aktien an der Pariser Börse 389 betrug, wurden die Wertsteigerungen auf 174 festgelegt. Zudem blieben 85 Aktien stabil.

Die Aktien von Sanofi SA (PA: SASY ) stiegen um 1,69 % oder 1,61 % auf über 96,98.

Die Messung der impliziten Volatilität für den CAC 40 CAC 40 VIX blieb stabil bei 0,00 % bis 18,96. Es erreichte ein 52-Wochen-Hoch.

Gold-Futures für die Lieferung im Juni fielen um 0,55 % oder 10,65 und wurden bei 1,00 $ pro Unze gehandelt. An anderer Stelle bei den Rohstoffen fielen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im Mai um 0,32 % oder 0,33 % und wurden bei 102,95 $ pro Barrel gehandelt. Unterdessen fielen die Brent-Öl-Futures für die Lieferung im Juni um 0,32 % oder 0,34 % und wurden bei 107,19 $ pro Barrel gehandelt.

EUR/USD fiel um 0,51 % und wurde bei 1,09 gehandelt, während EUR/GBP stabil bei 0,26 % blieb und bei 0,83 gehandelt wurde.

Dollar-Index-Futures stiegen um 0,43 % und wurden bei 99,39 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

umsatzbericht von ross stores gesamtumsatz q1 hat die erwartungen nicht erfullt gXqLhCld

Umsatzbericht von Ross Stores, Gesamtumsatz Q1 hat die Erwartungen nicht erfüllt

Investing.com - Ross Stores sagte in seinem Gewinnbericht für das erste Quartal am Donnerstag, dass seine Einnahmen die Analystenprognosen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.