Die französischen Märkte fielen zum Handelsschluss; CAC 40 um 1,01 % gesunken

LYNXMPEA840IW L

Investing.com – Frankreich Aktien waren niedriger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste in den Sektoren Gesundheitswesen , Öl und Gas und Verbraucherdienstleistungen den Kurs anführten niedriger. Beim Handelsschluss in Paris

fiel der CAC 40 um 1,01 %, während SBF 120 1,01 % verlor. Die besten Performer der Sitzung Alstom SA (EPA: ALSO ) 4 gehandelt unter

CAC 40 . ist um 85 % oder 1,06 Punkte gestiegen und wird bei 22,91 gehandelt. Unterdessen stieg STMicroelectronics NV (EPA: STM ) um 3,97 % oder 1,37 Punkte auf 35,74 Societe Generale SA (EPA: SOGN ) ist um 1,46 % oder 0,33 Punkte gestiegen und wird bei 22,95 gehandelt. Die schlechtesten Performer der Sitzung

Veolia Environnement VE SA (EPA: VIE ) fielen um 6,04 % oder 1,61 Punkte und schlossen am 25.04. ArcelorMittal SA (AS: MT ) gab um 3,14 % oder 0,85 Punkte nach und notierte bei 26,05 Euroapi SAS (EPA: EAPI ). fiel um 3,14 % oder 0,43 Punkte und wurde bei 13,28 gehandelt.

Top-Performer Alstom SA (EPA: ALSO ) notiert unter SBF 120, stieg um 4,85 % auf 22,91, während STMicroelectronics NV (EPA: STM) ) um 3,97 % zulegte zu handeln bei 35,74. ALD SA (EPA: ALDA ) stieg um 3,07 % und schloss bei 13,44.

Veolia Environnement VE SA (EPA: VIE ) mit der schlechtesten Performance verlor 6,04 % und wurde am 25.04 gehandelt. Neoen SA (EPA: NEOEN ) wurde bei 35,33 gehandelt, was einem Rückgang von 6,04 % entspricht, während Biomerieux SA (EPA: BIOX ) verlor 5,21 % und schloss bei 84,00.

Während die Anzahl der wertgeminderten Aktien an der Pariser Börse 369 betrug, wurden 177 der wertgesteigerten Aktien bestimmt. Zudem blieben 85 Aktien stabil. Die Aktien von

Euroapi SAS (EPA: EAPI ) fielen um 3,14 % oder 0,43 auf ein Allzeittief von 13,28.

Die Messung der impliziten Volatilität für den CAC 40 CAC 40 VIX blieb stabil bei 0,00 % bis 18,96. Es erreichte ein 52-Wochen-Hoch.

Gold-Futures für die Lieferung im Juni verloren 1,60 % oder 29,75 und wurden bei 1,00 $ pro Unze gehandelt. Bei den Rohstoffen stiegen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im Juni um 0,36 % oder 0,38 % und wurden bei 106,09 $ pro Barrel gehandelt. Unterdessen stiegen die Brent-Öl-Futures für die Lieferung im Juli um 0,01 % oder 0,01 auf 107,52 $ pro Barrel.

EUR/USD fiel um 1,44 % und wurde bei 1,04 gehandelt, während EUR/GBP um 0,95 % fiel und bei 0,85 gehandelt wurde.

Dollar-Index-Futures stiegen um 0,99 % und wurden bei 104,91 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

Die französischen Märkte legten zum Handelsschluss zu; CAC 40 um 0,64 % gestiegen

Investing.com - Französische Aktien sind am Dienstag nach Handelsschluss gestiegen Öl und Gas, Regierungsrichtlinieund Rohes Materialstieg mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.