Die EU befasst sich heute mit dem Regulierungsrahmen für Kryptowährungen

LYNXMPEA7409R L

Investing.com – Das Europäische Parlament wird Berichten zufolge heute über einen neuen Regulierungsrahmen für Kryptoanlagen abstimmen. Branchenteilnehmer sind der Ansicht, dass der aktuelle Gesetzentwurf das Potenzial hat, wichtige Kryptowährungen in Europa zu verbieten, darunter Bitcoin und Ethereum .

Kryptoassets, die innerhalb der Grenzen der Europäischen Union exportiert und gehandelt werden, werden „mindestens ökologischen Nachhaltigkeitsstandards unterliegen, und es wird ein stufenweiser Verteilungsplan erstellt, um die Einhaltung dieser Anforderungen sicherzustellen“, so der neueste Entwurf des MiCa Gesetz. Der Wirtschafts- und Währungsausschuss wird voraussichtlich heute über den entsprechenden Gesetzentwurf abstimmen.

Aussagen im Gesetzentwurf als Mindestanforderungen an Wartbarkeit und Verfügbarkeit werden als Änderungen in letzter Minute interpretiert, um die Verwendung von Kryptowährungen einzuschränken oder zu verbieten, die auf einem „Proof-of-Work“-Konsensmechanismus wie Bitcoin und Ethereum basieren.

Der Arbeitsnachweis ist einer der wichtigsten Konsensmechanismen für die Bitcoin-Blockchain. Bitcoin-Miner bringen Rechenleistung in das Netzwerk ein, das die Blockchain sichert und verarbeitet, und werden für ihren Beitrag mit Bitcoin belohnt.

Der EU-Parlamentarier und Krypto-Experte Stefan Berger von der CDU sagte, dass der vorherige Entwurf das Konzept eines Proof-of-Work-Protokolls nicht erwähnt habe.

Während zu sehen war, dass der aktualisierte Gesetzesentwurf strengere Klauseln enthält, äußerten sich Marktteilnehmer dazu, ob Bitcoin tatsächlich verboten werden sollte.

Pascal Gaulthier, CEO von Ledger, erklärte auf seinem Twitter-Account, dass sie gegen das Bitcoin-Verbot in Europa seien, und bat Bitcoin-Befürworter, die Mitglieder des Europäischen Parlaments zu erreichen und ihr Unbehagen in dieser Angelegenheit auszudrücken.

Der Strategiechef des Krypto-Wallet-Unternehmens Unstoppable Finance, Patrick Hansen, erklärte, dass es Bitcoin nicht möglich sei, das Proof-of-Work-Modell zu verlassen, und teilte seine Meinung, dass die Annahme einer Verordnung in Diese Richtung wird Bitcoin negativ beeinflussen.

Autor: Günay Caymaz

About admin

Avatar of admin

Check Also

pr sident erdogan ich mag keine kryptow hrungen 3SA91RpC

Präsident Erdogan: „Ich mag keine Kryptowährungen“

Investing.com – Präsident Recep Tayyip Erdoğan traf sich im Rahmen des Programms zum Gedenken an Atatürk, Jugend- und Sporttag am 19. Mai mit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.