Die deutschen Märkte legten zum Handelsschluss zu; DAX gewinnt 3,76 %

LYNXNPED7T0A0 L

Investing.com – Deutschland Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Mittwoch, während Zugewinne im Bereich der Einzelhandel , Technologie und Industrie zu höheren Kursen bewegten. Zum Handelsschluss in Frankfurt stiegen

, DAX um 3,76 %, während MDAX um 3,34 % und TecDAX um 4,28 % stiegen. Die besten Performer der Sitzung HelloFresh SE (DE: HFGG ) 12.16, gehandelt unter

DAX Es ist stieg um 4,32 % oder 4,32 % auf 39,84. Unterdessen stieg Delivery Hero AG (DE: DHER ) um 9,96 % oder 3,79 Punkte auf 41,84, während Infineon Technologies AG (DE: IFXGn . )) stieg um 8,28 % oder 2,34 Punkte und wurde bei 30,59 gehandelt.

Die Schlusslichter der Handelszeit waren E.ON SE (DE: EONGn ), die um 0,76% oder 0,08 Punkte fielen und zum Handelsschluss bei 10,76 schlossen. Die RWE AG (DE: RWEG ) fiel um 0,64 % oder 0,24 Punkte auf 37,05, während die Münchener Ruck AG (DE: MUVGn ) um 0,58 % oder 1,1 nachgab. Sie wird bei 240,95 gehandelt. 40 Punkte gewinnen.

Leistungsträger Uniper SE (DE: UN01 ) im MDAX gehandelt, Anstieg um 11,30 % per 24.08. DE: AG1G ) stieg um 10,31 % auf 10,61. Carl Zeiss Medi (DE: AFXG ) stieg um 9,31 % und schloss bei 149,05.

Der schlechteste Performer, K&S AG (DE: SDFGn ), gab um 2,95 % nach und wurde bei 23,99 gehandelt. Grand City Properties SA (DE: GYC ) fiel um 2,13 % auf 19,33, während Wacker Chemie (DE : WCHG ) verlor 1,20 % und schloss bei 148,75. Die Top-Performer Carl Zeiss Medi (DE: AFXG ), die unter TecDAX

gehandelt werden, stiegen um 9,31 % auf 149,05, während Infineon Technologies AG (DE: ) IFXGn ) ist um 8,28 % gestiegen, um bei 30,59 gehandelt zu werden. Sartorius AG Vz (DE: SATG_p ) stieg um 8,12 % und schloss bei 390,10.

Schlusslicht Telefonica Deutschland Holding AG (DE: O2Dn ) fiel um 0,51 % auf 2,51. Vantage Towers AG (DE: VTWRn ) fiel um 0,27 % auf 29,90, während Freenet AG (DE: FNTGn ) verlor 0,04 % und schloss am 24.11.

Die Anzahl der Aktien, die an der Frankfurter Börse an Wert gewonnen haben, betrug 601, während die der Wertminderung 109 betrug. Zudem blieben 48 Aktien stabil.

Das implizierte Volatilitätsmaß für den DAX DAX New Volatility fiel um 12,30 % auf 35,94.

Gold-Futures für die Lieferung im April fielen um 1,04 % oder 20,05 % und wurden bei 1,00 $ pro Unze gehandelt. Bei den Rohstoffen fielen die Rohöl-WTI-Futures für die Lieferung im April um 0,39 % oder 0,38 % und wurden bei 96,06 $ pro Barrel gehandelt. In der Zwischenzeit fielen die Brent Oil Futures für die Lieferung im Mai um 0,82 % oder 0,82 und wurden bei 99,09 $ pro Barrel gehandelt.

EUR/USD wurde bei 1,10 gehandelt und blieb bei 0,07 %, während EUR/GBP bei 0,84 gehandelt wurde und bei 0,10 % blieb.

Dollar-Index-Futures fielen um 0,09 % und wurden bei 98,97 gehandelt.

About admin

Avatar of admin

Check Also

aktuelle nachrichten von bist unternehmen HuWdAC8t

Aktuelle Nachrichten von BIST-Unternehmen

Investing.com - Sie können einen Blick auf unsere aktuelle Zusammenfassung der Unternehmensnachrichten werfen, die wir gemäß den Meldungen der ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.