Die Credit Suisse senkt ihre BIP-Wachstumsprognose für 2022 für Europa

LYNXNPEB9415I L

Credit Suisse prognostizierte, dass der durch die Ukraine-Krise verursachte rasche Anstieg der Rohstoffpreise und die Verschlechterung der Lieferketten das Wirtschaftswachstum in Europa bremsen würden.

In Anbetracht dessen, dass die westlichen Sanktionen gegen Russland, das die Ukraine angegriffen hat, das BIP in Russland beeinträchtigen werden, prognostizierte die Credit Suisse das Jahr 2022 für Europa, das zuvor auf 2 – 2,5 Prozent BIP geschätzt wurde reduzierte seine Wachstumserwartung auf rund 1 Prozent.

Die Credit Suisse argumentierte auch, dass die Auswirkungen fiskalischer Reaktionen auf die Verlangsamung des Wirtschaftswachstums begrenzt seien.

Credit Suisse-Ökonom Andrew Garthwaite, der argumentiert, dass die US-Wirtschaft sowohl gegenüber dem Anstieg der Rohstoffpreise als auch den durch die Ukraine-Krise verursachten Unterbrechungen der Lieferkette widerstandsfähiger sei, sagte, dass der Trend mit einer BIP-Wachstumsrate von rund 3 Prozent in den USA sind nur 50.100 Basispunkte Er sagte, er könne untergehen.

-Foreks News Center-

About admin

Avatar of admin

Check Also

5 wichtige entwicklungen die diese woche folgen werden 5zcttd8K

5 wichtige Entwicklungen, die diese Woche folgen werden

Autorin - Noreen Burke Investing.com - Da der US-Aktienmarkt am Rande einer Baisse steht, gewinnen Anleger mehr Hinweise über die ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.