Die Credit Suisse bricht ein, da die Hoffnungen auf den Ukraine-Gipfel den europäischen Aktienmarkt stützen

LYNXNPEBAI0L4 L

Von Peter Nurse

Investing.com — Europäische Aktien stiegen am Montag, unterstützt durch Hoffnungen auf eine diplomatische Lösung der Spannungen an der ukrainischen Grenze.

Deutschland DAX wurde um 0,9 % höher gehandelt, während Frankreich CAC 40 um 0,6 % stieg und Großbritannien FTSE 100 um 0,8 % stieg.

Die Nachricht, dass ein Gipfel über die Ukraine zwischen Präsident Joe Biden und seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin abgehalten werden könnte, belebte die Märkte, die durch die Möglichkeit einer russischen Invasion gestört wurden. Russlands massive militärische Akkumulation sowie Militärübungen im benachbarten Weißrussland verstärkten diese Möglichkeit.

Der französische Präsident Emmanuel Macron, der die Idee vorgeschlagen hat, sagte am Montag, dass die beiden Staats- und Regierungschefs sich grundsätzlich darauf geeinigt hätten, einen Gipfel abzuhalten, und dass die EU-Außenminister die Situation ebenfalls erörtern würden.

Die heutigen Erhöhungen waren jedoch begrenzt, da viele Details über den vorgeschlagenen Gipfel und die Erfolgswahrscheinlichkeit sehr ungewiss sind. Da die US-Märkte im Urlaub sind, wird es außerdem nicht möglich sein, von dort aus Hinweise zu erhalten.

In Europa sind die Erzeugerpreise in Deutschland im Januar stärker als erwartet gestiegen, um 2,2 % im Monatsvergleich und um 25 % im Jahresvergleich. Dies ist ein Hinweis auf den Druck, unter dem die Europäische Zentralbank steht, um die Inflation im Block zu bekämpfen.

Investoren werden sich auch auf die PMI-Daten für das verarbeitende Gewerbe vom Februar in Deutschland konzentrieren, da der Sektor das Wachstum in der Region vorantreibt. PMI-Daten aus Frankreich, der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone, übertrafen die Erwartungen sowohl im verarbeitenden Gewerbe als auch im Dienstleistungssektor .

Im Unternehmensbereich; Die Aktien von Credit Suisse (SIX: CSGN ) fielen am Wochenende um 0,6 %, nachdem Daten über Tausende verdächtiger Konten bei der Bank in den Vorjahren durchgesickert waren. Die Schweizer Bank wies jegliche Vorwürfe des Fehlverhaltens zurück, während die Bankenaufsicht des Landes, die FINMA, sagte, sie sei in Kontakt mit der Bank.

Telecom Italia (MI: TLIT ), ein Nachrichtenbericht über die finanziellen Ziele, die in einem Plan des neuen Chief Executive Pietro Labriola enthalten sind, Seine Aktien fielen um 0,4 %, nachdem es als „unbegründet und schädlich“ abgetan wurde.

Auf der positiveren Seite gibt es Faurecia (PA: EPED ) Aktien, die um 0,7 % stiegen. Der französische Autoteilekonzern prognostizierte für das Gesamtjahr einen Umsatzanstieg, wobei erwartet wird, dass die Halbleiterknappheit ab der zweiten Jahreshälfte nachlassen wird.

Die Ölpreise stabilisierten sich am Montag Investoren versuchten, die Aussicht auf ein Gipfeltreffen zwischen der russischen und der US-Führung wegen der anhaltenden Spannungen an der ukrainischen Grenze und der Hoffnung auf ein Atomabkommen zwischen dem Iran und den Weltmächten auszugleichen. Neben der Möglichkeit eines Deals hat sich auch die Möglichkeit erhöht, dass die Rohölexporte des Golfstaates wieder auf die Weltmärkte zurückkehren.

WTI stieg um 0,1 % auf 90,30 $, während Brent um 0,2 % auf 91,56 $ stieg. Beide Indikatoren, die zu Beginn der Woche ein Siebenjahreshoch markierten, erlitten in der vergangenen Woche ihre ersten Wochenverluste seit neun Wochen.

Andererseits fielen Gold-Futures um 0,1 % auf 1.897,40 $, während EUR/USD um 0,4 % auf 1,1368 stieg.

About admin

Avatar of admin

Check Also

die britischen m rkte stiegen zum handelsschluss investingcom uk 100 um 277 gestiegen z3eMPaGN

Die britischen Märkte stiegen zum Handelsschluss; Investing.com UK 100 um 2,77 % gestiegen

Investing.com - Britische Aktien stiegen nach Handelsschluss am Freitag Industrie Transport, Lebensversicherung/Versicherungund ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.