Die Bemessungsgrundlagen für die Verbrauchsteuer auf Mobiltelefone wurden geändert

LYNXNPEEAE0JV L

Investing.com – Mit der neuen Entscheidung, die im Amtsblatt veröffentlicht wurde, wurden die SCT-Sätze und -Basis geändert.

Bisher waren Mobiltelefone mit einer SCT-Basis von bis zu 640 TL in der Steuerklasse von 25 %. Mit der Änderung wurden Mobiltelefone, die 1.500 TL nicht überschritten, in das 25. Perzentil aufgenommen.

Mit der letzten Änderung wurden die Betragsspannen der SCT-Grundlagen in diesem Unterabschnitt reduziert. Mit anderen Worten, es gab keine Änderung der Handy-SCT-Tarife.

Gemäß der endgültigen Entscheidung;

Der Steuersatz für Mobiltelefone beträgt 25 % für Geräte mit einer SCT-Basis, die 1.500 TL nicht überschreiten

Für Mobiltelefone beträgt der Steuersatz % für Geräte mit einer SCT-Basis von mehr als 1.500 TL, aber nicht mehr als 3.000 TL 40

SCT-Basis für Mobiltelefone wurde mit 50 % für Geräte über oder über 3.000 TL festgelegt.

Mit einer anderen im Amtsblatt veröffentlichten Entscheidung wurde der Steuersatz für verpackten Tabak von 40 % auf 55 % erhöht.

Autor: Necdet Erginsoy

About admin

Avatar of admin

Check Also

CBRT: „Anstieg der Rohstoffpreise und zunehmende Volatilität verzögern die Verbesserung des Leistungsbilanzdefizits“

Investing.com – Die Zentralbank der Republik Türkei hat ihren Finanzstabilitätsbericht für Mai veröffentlicht. Bei der Bewertung des Berichts ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

404 Not Found

404

Not Found

The resource requested could not be found on this server!


Proudly powered by LiteSpeed Web Server

Please be advised that LiteSpeed Technologies Inc. is not a web hosting company and, as such, has no control over content found on this site.